Forum: Offtopic wolframAlpha ist online


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Seb x. (dill)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die seite ist total überlastet, aber hier ein schönes video:

http://video.golem.de/internet/2051/wolfram-alpha-screencast.html

von Simon K. (simon) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geniale Sache. Suchmaschine der Zukunft? Oder sind die Daten im Voraus 
in irgendeiner Datenbank von Hand eingetragen worden?

So wie ich das jetzt verstanden habe, werden bestimmte Sachen gesucht 
und anschließend mit irgendwelchen Algorithmen/Rechnungen miteinander 
verknüpft.
Aber wie kriegt eine Maschine das Ordnen von Daten in eine systematische 
Form hin und das ohne Einsatz eines Menschen?

von Sachich N. (dude) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unglaeubiges Staunen
Edit: Ich habe die Seite soeben ausprobiert, was sagt sie euch nach ein 
paar Tests, wenn ihr das Testlimit erreicht habt?

von Gast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon K. schrieb:
> Geniale Sache. Suchmaschine der Zukunft? Oder sind die Daten im Voraus
> in irgendeiner Datenbank von Hand eingetragen worden?

Keine Suchmaschine. Lies die FAQ.

Alleine dafür lohnt sich das schon. Tschüss überladene, umständliche 
Wetter-Seiten:
http://www93.wolframalpha.com/input/?i=weather

von Noch ein Gast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probiert mal Mathematische ausdrücke
(z.B.: "integrate 5x^7 /(27 x^6 + 6) dx" oder "area under sin x from 0 
to pi")

Alle Informationen von WA liegen in seiner Datenbank. WA interpretiert 
die Eingabe, berechnet das ganze mittels Mathematika und der Daten in 
seiner Datenbank und generiert dann eine schön Frormatierte Ausgabe.
Soweit mir bekannt ist haben sie dazu 5 Rechenzentren, mit insgesammt 
~10.000 CPUs und mehreren 100TB Plattenkapazität

von Seb x. (dill)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"compute the distance of the earth from the sun at the day albert 
einstein was born"

>>0.9946 AU  (astronomical units)

von yo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
on the day !?

von Gast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum scrollt die Seite bei mir (FF3010) so langsam/ruckelig ?

von Bub (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
8,277 Lichtminuten

von Katzeklo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.