mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPIB - Queries (?-Befehle: *IDN? z.B.) gehen nicht


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich setze mich derzeit mit dem GPIB Bus auseinander. Dazu habe ich mir 
einen Controller von Atmel geschnappt und die nötigen Treiberbausteine 
75160 und 75161. Rein elektrisch funktioniert es schon. Ich konnte an 
einem Power Supply von HP (HP6614C, den ProgrammingGuide habe ich 
vorsichtshalber mal angehängt) z.b. den Output an / ausschalten (über 
den SCPI Befehl OUTPut ON bzw. OUTPut OFF). Allerdings habe ich noch 
massive Probleme etwas von dem Gerät zu lesen. Ich habe es mit der 
einfachsten aller Queries probiert: *IDN?. Eigentlich sollte das Gerät 
mir darauf hin ein paar Daten von sich selbst schicken. Hersteller, 
Modellnummer usw. Leider aber kommt von dem Gerät gar nichts zurück.

Folgendes Szenario:
Der AVR (Controller) konfiguriert das HP als Listener und sich selbst 
als Talker. Danach kann ich beliebige Daten-Kommandos schicken (z.B. 
eben OUTPut ON, der komplette String sieht dann so aus: OUTPut ON\n. 
Wobei bei dem letzten Char ==> \n noch die EOI Leitung gesetzt wird. 
Alles ganz nach Standard...).
Sende ich allerdings z.B. *IDN? ( ==> *IDN?\n) und setzte danach über 
ein Befehls-Kommando das HP als Talker, mich selbst als Listener, so 
warte ich vergeblich auf Antwort. Auf dem HP kann ich nur die 
Fehlermeldung 410 ablesen. Laut Programming Guide bedeutet diese: Query 
Interrupted und kommt angeblich immer dann, wenn man neue Anfragen 
stellt bevor der Buffer ausgelesen wurde, der die Antwort auf einen 
?-Befehl bereitstellt. Ich schicke aber keine neuen Kommandos :/
Oder wird das umstellen des Talkers / Listeners schon als neues Kommando 
angesehen? Wenn ja, wie kann ich dann dem Device sagen, dass es nun 
"quatschen" kann, wenn nicht über diese Befehle?

ich stecke an der Sache wirklich schon zu lange fest :(

Vielen, vielen Dank schon jetzt für alles, was da kommen mag!

Stefan

Autor: Stefan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anhang hat nicht geklappt...

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das umstellen von Listener zu Talker ist schon neues Kommando. 
Normalerweise wird es umgeschaltet von Listener zu Talker und dann erst 
werden die Daten zurückgeschickt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.