mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PWM und TWI per USI


Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute, ich habe mal ne Frage zum Usi und PWM beim Tiny2313.

Und zwar baue ich gerade einen Roboter beim dem ein Tiny2313 zur 
Steuerung der Motoren eingesetzt wird, dazu nutze ich die beiden Timer 
und die 4 PWM Ausgänge. Nun soll dieser Tiny am besten per TWI Bus die 
Steuerbefehle von einem ATMEGA 644 Empfangen welcher die Sensoren 
auswertet. Ich dachte das ich dazu das USI Interface des Tiny nutze und 
ihn im Slave Mode Betreibe.

Aber wenn ich das richtig verstanden habe kann ich das nicht da die 
Timer ja beide mit der PWM erzeugung beschäftig sind oder?

Kennt jemand eventuell eine Software Variante mit der ich den Tiny ohne 
das USI Modul als TWI Slave nutzen kann?

MFG

Flo

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flo schrieb:
> auswertet. Ich dachte das ich dazu das USI Interface des Tiny nutze und
> ihn im Slave Mode Betreibe.

Ja, geht.


> Aber wenn ich das richtig verstanden habe kann ich das nicht da die
> Timer ja beide mit der PWM erzeugung beschäftig sind oder?

Das USI hat nix mit den Timern am Hut.


Peter

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich dachte halt das ich den Timer benötige um den Takt für das USI Modul 
zu erzeugen oder wie funktioniert das dabei?

Mfg Flo

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flo schrieb:
> Ich dachte halt das ich den Timer benötige um den Takt für das USI Modul
> zu erzeugen oder wie funktioniert das dabei?

Du hast die I2C-Beschreibung gelesen, wer den SCL erzeugt?

Der Slave kann SCL nur verzögern (macht die USI-Hardware).
Bzw. er muß dies sogar tun, sonst gibts Ärger, wenn der Master mal 
schneller ist.


Peter

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt habts gerade nachgelesen war ein Denkfehler von mir.Ist ja auch 
klar musste ja beim Master den Takt vorgeben.

Danke fuer deine Gedult

mfg Flo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.