mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik motorsteuerung pwm läuft nicht


Autor: Christian K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich hantiere immer noch mit meiner motorsteuerung rum.
mein MC gibt ein PWM Signal aus, welches mittels eines Mosfet (IRLZ34N) 
einen Gleichstrommotor ansteuren soll.
Die Spannung am PWM ausgang des Atmega 8 kann ich messen und stimmt auch 
mit den sollwerten überein.
Das ganze funktioniert auch gut so lange ich als Last nur einen 
Widerstand anliegen habe. sobald ich den Motor anklemme steigt die 
Spannung an um etwa 10Volt..

Hatte zuerst die Ansteuerung vom Mosfet in Verdacht, da ich ihn direkt 
an den Pin vom Controller gehängt hatte.(logig level),.. Jetzt hab ich 
dem Mosfet aber eine Gegentakt Treiberstufe gebastelt und es hat sich 
nichts geändert.


woran kann das liegen, das komische ist, das das PWM Signal aus dem MC 
sich nicht ändert (gemssen mit Multimeter..)
Nur weil der Motor eine Induktivität ist sollte das doch trotzdem 
funktionieren?

bin etwas ratlos; (

hoffe mir kann jemand helfen.

gruß
christian

Autor: Genervter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaltplan!

Autor: Christian K (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hatte den anhang vergessen.
das hier ist der Schaltplan.

danke
gruß
christian

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lass mal R3 weg und bau stattdessen besser einen Widerstand mit wenigen 
10 Ohm direkt vors Gate.
Davon abgesehen müsste es passen.

Es fehlt nur noch ein Elko an der Betriebsspannung.

Autor: Christian K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich glaub ich habs gefunden,
hab grad meine PWM etwas anders parametriert:

hatte vorher:
TCCR2= (1<<WGM21)I(1<<WGM20)I(1<<COM20)I(1<<COM21)I(1<<CS22)
also -Fast PWM;inverting mode; prescale clock/64

jetzt hab ich den prescaler weggelassen, also
TCCR2= (1<<WGM21)I(1<<WGM20)I(1<<COM20)I(1<<COM21)I(1<<CS20)

jetzt läuft das, kann mir aber nicht erklären warum; (

ich arbeite mit einem Quarz-Takt von 4MHz

danke
gruß
christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.