mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik RC Fernsteueranlage - was für Quarze ?


Autor: sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier eine alte etwas defekte Fernsteueranlange - Multiplex 
Europa 40MHz FM - Kanal 53 (40.695 MHz lt. verschiedener Listen).
Jetzt vergleiche ich gerade die verbauten Quarze im Sender und Empfänger 
und finde folgendes (Beschriftung auf dem Quarz):
Sender    : 53, 20.3475 (also die Hälfte der Sendefrequenz - 
nachvollziehbar)
Empfänger : 53, 40.240 (was ist das nun für eine Frequenz ?)

Wie passt das zusammen ? (Die Anlage hat vor zig Jahren noch 
funktioniert)

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

sven schrieb:
> ich habe hier eine alte etwas defekte Fernsteueranlange - Multiplex
> Europa 40MHz FM - Kanal 53 (40.695 MHz lt. verschiedener Listen).
> Jetzt vergleiche ich gerade die verbauten Quarze im Sender und Empfänger
> und finde folgendes (Beschriftung auf dem Quarz):
> Sender    : 53, 20.3475 (also die Hälfte der Sendefrequenz -
> nachvollziehbar)
> Empfänger : 53, 40.240 (was ist das nun für eine Frequenz ?)
>
> Wie passt das zusammen ? (Die Anlage hat vor zig Jahren noch
> funktioniert)

Wird sie vielleicht auch heute noch. ;-)
40695kHz - 40240kHz = 455kHz das ist die Zwischenfrequenz des 
Empfängers.

Suche nach Überlagerungsempfänger, Superhet, Senderquarz, Empfängerquarz 
falls Du da mehr erfahren willst.
Das Prinzip gilt auch für (fast) jeden üblichen Rundfunkempfänger.

Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.