mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik R2R DAC mit 10Bit und 50MSPS?


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag :-)

Macht ein R2R-DAC Sinn, wenn man 10Bit möchte, bei 50MSPS?

Vielen Dank für eine Einschätzung :-)

Grüße
Gast

Autor: Edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Ansicht: Wenn das Matching der Widerstände passt, warum nicht. 
Falls die 10 bit nicht nur Auflösung, sondern (in etwa) auch Genauigkeit 
sein sollen, müssen die Widerstände zueinander besser als 1 Promille 
(0,1%) übereinstimmen - sowohl die R als auch die 2R, d. h. auch die 2R 
müssen zu den R genau genug passen. Der Innenwiderstand der Schalter 
geht hier natürlich auch mit ein und muss in die Toleranz eingerechnet 
werden.

Ich würde trotzdem einen fertigen DAC einsetzen (ich meine natürlich: 
ein IC).

Autor: aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die widerstaende sollte klein genug sein. Mit 10k/20k ist nichts bei 
diesen Geschwindigkeiten. dh man laesst ordentlich Strom runter, und 
braucht einen schnellen Schalter, der nicht saettigt, weder oben, noch 
unten.

Autor: sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt nach einer Ansteuerung für Laser-Galvos.

Autor: avr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt bei einigen Hersteller DACs mit R2R-Technik und paralleler
Ansteuerung. z.B. bei TI DAC774x und Co.

Auch mit mehreren Ausgängen.

gruß avr

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.