mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Buildroot AVR32 - Fehler beim file-system erstellen


Autor: Hans Wurst (hans_wurst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nachdem nun mein Rechner ca. 2 Stunden rumgerechnet hat, um mir das 
file-system für mein STK1002 zu erstellen, hat er mit diesen Meldungen 
aufgehört:
...
zcat /home/ubuntu/avr32/buildroot-avr32-v2.3.0/dl/avr32_linux_user_guide_2.0.0.tar.gz | tar -C /home/ubuntu/avr32/buildroot-avr32-v2.3.0/build_avr32   -xf -
gzip: /home/ubuntu/avr32/buildroot-avr32-v2.3.0/dl/avr32_linux_user_guide_2.0.0.tar.gz: No such file or directory
tar: Das sieht nicht wie ein tar-Archiv aus.
tar: Fehler beim Beenden, verursacht durch vorhergehende Fehler.
make: *** [/home/ubuntu/avr32/buildroot-avr32-v2.3.0/build_avr32/avr32_linux_user_guide/.unpacked] Fehler 2
ubuntu@ubuntu:~/avr32/buildroot-avr32-v2.3.0$ 

Nun weiß ich allerdings nicht was ich machen soll. Zum einen kann ich 
nicht mehr soweit hoch scrollen um den ersten Fehler zu sehen, zum 
anderen weiß ich nicht ob der gesamte Vorgang mit der Fehlermeldung 
abgebrochen wurde oder ob ich diese Meldung ignorieren darf. (Was bei 
einer Fehlermeldung allerdings komisch wäre)

Ich bin Schritt für Schritt der Anleitung 
(www.atmel.no/buildroot/buildroot-doc.html) gefolgt. Wobei eigentlich 
nicht viele Stellen sein dürften, an denen man etwas falsch machen 
könnte.

Ich hoffe jemand kann mir ein paar Tipps geben was ich nun tun soll.

Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liest eigentlich heute noch jemand die Zeilen auf der Konsole genau?!

"No such file or directory". Das sagt doch schon alles! 
avr32_linux_user_guide_2.0.0.tar.gz ist halt nicht vorhanden. Lade das 
manuell herunter oder deaktivier es einfach im menuconfig.

Gruß
Marius

Autor: Werner B. (werner-b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann wirklich sehr früh im Buildprozess passiert sein.
Ein neuer
Bei Ubuntu 8.04 musste ich die folgenden Pakete mit apt-get 
nachinstallieren

build-essential
bison
zlib1g-dev
automake
libtool
flex
ncurses-dev
gettext
liblzo2-dev
libacl1-dev
libglib2.0-dev

Upps, da sehe ich eben er findet "avr32_linux_user_guide_2.0.0.tar.gz" 
nicht in deinem dl Verzeichnis. Das gibt es glaube ich nur noch auf 
http://www.atmel.no/buildroot/source/mirror/avr32_...

Nach dl runterladen und nochmal make ...

Autor: Hans Wurst (hans_wurst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, ich danke euch. Hätte sonst nicht gewusst wo ich es hätte 
runterladen können und auch nicht, ob ich vor einem neuen make besser 
ein clean hatte machen sollen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.