mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Strommessung einer LED in einer Reihenschaltung?


Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin.
Ich habe ein paar Dioden in Reihe geschaltet und will nun das 
Stromverhalten einer DIode bei steigender Temp. messen. Dazu will ich 
einmal den Strom über die gesamte Reihe und einmal nur über eine 
einzelne Diode messen. Das Messen in REihe geht ja simmpel. Mein Problem 
ist nur, wie ich den Strom einer einzelnen Diode in einer 
Reihenschaltung messe!?
Irgendwie mit einen Messwiderstand?

Danke

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eventuell sollte du erstmal überlegen, was dir das Ergebniss am ende 
bringt.

Wie soll sich denn Strom an einer Stelle in der Reihenschaltung sich 
ändern?

Du wirst vermutlich am ende feststellen das der Strom überall gleich 
ist.

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der erste April ist doch schon lange vorbei und der Nächste noch ne 
Weile hin.

Autor: Messknecht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Multimeter auch noch in die Reihe, und Wert ablesen.
Der Stromfluss ist ja in allen Elemente der Kette gleich, da er aus der 
Reihe nicht weg kann.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das der Strom an jeder LED in Reihe gleich groß ist,weiß ich auch!!! 
Trotzdem will ich diesen Seperat messen!

Autor: JensM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du von jeder Diode den Strom extra messen möchtest, schalte doch 
einfach zu jeder Diode ein Messgerät in Reihe.
Bei Conrad gibt es so billige Messgeräte, da bekommst du auch noch 
Mengenrabatt.

Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das der Strom an jeder LED in Reihe gleich groß ist,weiß ich auch!!!
>Trotzdem will ich diesen Seperat messen!

fehlt da nicht die logik?????

nur mal so für nichtelektroniker: stell dir vor du hast einen 
gartenschlauch und möchtest die durchflussmenge wissen, direkt am Hahn 
ist ein durchflussmengenmesser. du behauptest jetzt aber, dass du den 
durchfluss lieber 4 meter weiter hinten messen möchtest, obwohl du 
weißt, dass die menge in jedem stück schlauch gleich ist??????

oder anders gesagt: du sitzt im auto, schaust auf den tacho und siehst 
75km/h, weil dir aber nicht reicht zu wissen, dass der tacho vorne die 
75km/h anzeigt möchtest du gerne noch einen zweiten tacho hinten 
einbvauen, obwohl er genau das gleiche anzeigen wird????????

na herzlcihen glückwunsch, vielleicht wär nen puppenhaus doch die 
bessere freizeitbeschäftigung

Autor: Gast4 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das der Strom an jeder LED in Reihe gleich groß ist,weiß ich auch!!!
>Trotzdem will ich diesen Seperat messen!

Was soll das fuer neue Erkenntnisse bringen?

Gast4

Autor: Messknecht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder erkläre mal, welche Bedeutung das Wort "separat" hier für Dich hat.

Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Kann es sein, daß da Strom und Spannung verwechselt werden?

Gruß
Joachim

Autor: Messknecht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder benutzt Du das Wort "Strom" in der Bedeutung "Spannung"?

Das sind nämlich zwei ganz verschiedene Sachen, die jeder, der nicht 
absoluter Anfänger ist, IMMER sauber auseinanderhält, ohne über den 
Unterschied überhaupt noch groß nachdenken zu müssen.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.