mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik NE555 + Optokoppler = kein Retriggern mehr möglich?


Autor: Jörg (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe die Schaltung, wie im Anhang zu sehen ist, fast genau so auf 
meiner Platine. Ich benutze aber keinen Frequenzgenerator, der ist nur 
zum besseren Verständnis reingezeichnet, da ich einen Impuls verlängern 
will.

Es geht ja auch um den Optokoppler und den NE555-Timerbaustein.
Bevor ich den Optokoppler eingebaut hatte, konnte ich den NE555 
retriggern (die Diode D1 ist dafür zuständig).
Seitdem der Optokoppler CNY74-2 eingebaut ist und ich den 
Emitterwiderstand (1kOhm) an Pin8 des Optokopplers habe, funktioniert 
das Retriggern nicht mehr. Ich muss die eingestellte Zeit warten 
(~1sec), bis ich den NE555 wieder triggern kann.
Mir ist aufgefallen, dass ich jetzt einen Spannungsteiler 10kOhm zu 
1kOhm habe.
Wenn ich den 10kOhm-Widerstand entferne, kann ich noch immer nicht den 
NE555 retriggern. Also hat es irgendwas mit dem Emitterwiderstand zu 
tun.
Zwischen Pin2 am NE555 und GND messe ich 4,25V, wenn der Optokoppler 
durchgesteuert ist. Ansonsten 0V, die sich innerhalb einer Sekunde 
Richtung 5V hochziehen.

Der Kondensator und der Widerstand zwischen Vcc und Pin6/7 dienen zur 
Unterdrückung des Start-Zyklus' vom NE555.

Gibt es irgend eine Möglichkeit den NE555 wieder retriggerbar zu machen?

Autor: Jörg (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, ich habe nun die Schaltung abgeändert.
Ich trigger mit der Rx-Leitung von der seriellen Schnittstelle.
Kann ich das so machen wie ich es im angehängten Bild gezeichnet habe?

Testen kann ich das erst morgen über Tage, wollte aber auch nur 
berichten, dass ich nicht unkonstruktiv bin und nur auf Antworten warte!

Kommentare sind willkommen!

Autor: Jörg (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil auch die zweite Schaltung nicht funktionierte, habe ich nun einen 
Transistor genommen, siehe angehängte Zeichnung.
An (x) kommt das Triggersignal, jetzt funktioniert es ohne Probleme!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.