mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FiFo Speicher Betrachten


Autor: Stefan K. (stefan82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

um mir die Funktionsweisen FirstWordFallThrough etc. ein wenig zu Gemüte 
zu führen hätte ich gern die Möglichkeit mir den kompletten 
Speicherinhalt meines FiFos (mit Xilinx CoreGen erstellt) zu betrachten.
Gibt es da in der Xilinx ISE 10.1 (WebPack) irgendein Tool für, welches 
ich noch nicht gefunden habe?

Mir schwebt da so grob folgendes vor (sehr einfach gehalten ;-)):

                              FiFo
-------------------    ##################
- Neues Datenwort - => # 00110011001100 #
-------------------    ##################
                       #      ....      #
                       ##################    --------------------
                       # 11001100110011 # => - erstes Datenwort -
                       ##################    --------------------

Danke für Antworten und Gruß,

Stefan

Autor: Jan M. (mueschel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das ist mit der vorhandenen Hardware nicht direkt moeglich. Du 
braeuchtest ja dann insgesamt drei unabhaengige Zugriffe auf den 
Speicher: Zum Schreiben, Lesen und zum "Betrachten". Die Hardware 
unterstuezt jedoch nur dual-port-RAM, d.h. mit zwei 
Zugriffsmoeglichkeiten.
Workarounds, zwar keine Fifos, aber RAM, aus dem man ja einfach einen 
FiFo bilden kann, findest du unter den Stichworten tri-ported oder 
quad-port-memory. Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es da auch eine 
Application Note von Xilinx dazu.

Autor: Stefan K. (stefan82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jan,

hardwaremäßig wäre mir diese Ansicht zunächst mal gar nicht so wichtig, 
mir würde es reichen wenn es etwas in der Art für die Simulation geben 
würde.

Zumindest in der Theorie sollte die Verhaltensweise der synthetisierten 
Hardware ja der Simulation entsprechen und da die Simulation den FiFo ja 
irgendwo quasi selbst auch abbilden muß, dachte ich das hier evtl. ein 
solch betrachtender Zugriff möglich sein könnte.

Gruß,

Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.