mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Absolute NewBee Frage - Widerstände kombinieren, aus 1k+1K+2x100 wird 2,2K :)


Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ein ganz kleine Frage (als nicht Elektroniker),
ich benötige einen 2,2K Widerstand, bei mir finde ich
aber nur

SMD-0805 1,00K
SMD-0805 100

Kann ich dann einfach hintereinander die Widerstände so
löten

===Kabel=====1,00K | 1,00K | 100 | 100 ====Kabel=====

?

und erhalte im Ergebnis einen 2,2K Widerstand?

Danke & Viele Grüße
Bernd

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yep

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke (hab nur einen Versuch ... keine Reservern zum experimentieren 
...)

Autor: Fralla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn die Summe der widerstände gleich ist, pass auf dass nicht zu 
viel Strom fließt. Das kann passieren beim Serienschalten, speziell bei 
induktiven Drahtwiderständen.

Autor: Michael Lenz (hochbett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

> Auch wenn die Summe der widerstände gleich ist, pass auf dass nicht zu
> viel Strom fließt. Das kann passieren beim Serienschalten, speziell bei
> induktiven Drahtwiderständen.
Was Du sagst, ist überhaupt nicht logisch. Ich weiß jetzt nicht, ob Du 
den Fragesteller dummmachen willst, oder ob Du Dich nur sehr unglücklich 
ausgedrückt hast.

Die Induktivität eines SMD-Widerstandes ist ja nun wirklich winzig, so 
daß beim Schalten überhaupt nichts passiert. Und weshalb sollten die 
Probleme größer werden, wenn Du die eventuellen Schaltspannungen auf 
drei Widerstände aufteilst?


Gruß,
  Michael

Autor: Fabi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm doch einen 2,15kOhm... das sind auch nurt ein paar prozent Toleranz 
und die hast du ja bei normalen widerständen auch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.