mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Die Lava HDL


Autor: Daniel (root) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand von Lava HDL gehört?

http://www.raintown.org/lava/

Was hält ihr von der Idee Layout mit ins Design zu integrieren?
Auf den ersten Blick denkt man .. es soll die Aufgabe des
Synthesizers und P&R sein. Andererseits sind die Probleme, mit
denen diese Tools konfrontiert sind hoffnungslos in NP begraben.
Dh ausser vielleicht etwas besseren Heuristikin wird die Zukunft
auch nicht bringen. Aus dieser Sicht betrachtet macht es dann
doch irgendwie Sinn, Struktur und Logik ein einem zu beschreiben.

Leider kann ich nicht so gut Haskell, dass ich aus dem Stehgreif
die Beispiele nachvollziehen kann. Noch weniger kenne ich mit
der Virtex Architektur aus.

Grüsse

ps. xilinx scheint sich auch damit zu beschäftigen

Autor: Morin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was hält ihr von der Idee Layout mit ins Design zu integrieren?
> Auf den ersten Blick denkt man .. es soll die Aufgabe des
> Synthesizers und P&R sein. Andererseits sind die Probleme, mit
> denen diese Tools konfrontiert sind hoffnungslos in NP begraben.
> Dh ausser vielleicht etwas besseren Heuristikin wird die Zukunft
> auch nicht bringen. Aus dieser Sicht betrachtet macht es dann
> doch irgendwie Sinn, Struktur und Logik ein einem zu beschreiben.

Ich bin nicht überzeugt, dass das viel bringt. Klar könnte man damit 
mehr an Performance rausholen. Entwicklungsarbeit ist aber teuer, die 
Verspätung des fertigen Produkts noch mehr, und optimiert wird (nach 
Messungen) nur da wo es viel bringt. Der Trend geht zu abstrakteren 
Beschreibungen, nicht zu konkreteren.

> Leider kann ich nicht so gut Haskell, dass ich aus dem Stehgreif
> die Beispiele nachvollziehen kann.

Zuerst mal: Obwohl ich mir Haskell kaum im praktischen Einsatz 
vorstellen kann, lohnt es sich IMO trotzdem, diese Sprache zu lernen, 
weil man ganz neue Sichtweisen auf das altbekannte kennenlernt.

Davon abgesehen rate ich dir, falls du Haskell lernen willst, es nicht 
gleichzeitig mit Lava zu lernen. Lava muss z.B. mit einigen Tricks ein 
paar Eigenschaften einer rein funktionalen Sprache wie Haskell wieder 
rückgängig machen, damit man damit überhaupt Hardware beschreiben kann. 
Das verwirrt nur beim Lernen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.