mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 74HC595 über SPI ansprechen


Autor: René K. (drmedrasen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jungs,

hab mir ne Porterweiterung aufgebau, mit (74HC595) Bausteinen (16 
Ports). Und hab zum Testen an die Ports, natürlich mit Vorwiderstand, 
LED dran gehängt. Das ganze soll dann über die Hardware SPI angesteuert 
werden.

Ist es da richtig wenn alles LEDs leuchten? es ist aber noch keine SPI 
Verbindung hergestellt. Also wenn im Schiebe bzw. im Datenregister 
Nullen stehen sind die Ausgänge aktiv... also Low aktiv?

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Speicher enthalten beim Einschalten Zufallsdaten.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R42 ist zu klein.

Autor: René K. (drmedrasen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>R42 ist zu klein.

was? versteh ich ne... wasn R42?

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R42 wird benötigt um während des Einschaltens deiner Schaltung in den 
integrierten Unwahrscheinlichskeits-Generatoren der Baureihe 74HC* eine 
Rückkopplung auf den Flux-Kompensator der Eingangsmatrix zu ermöglichen. 
Du findest ihn zwischen R41 und R43.

Ach ja ... Friseure haben wir dann genügend ... und Laub ähh Geld

Autor: Doc. E. L. Brown (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Rückkopplung auf den Flux-Kompensator

Aber nur noch bis zum Jahr 2015. Danach kommt ein Mr. Fusion 
Abfallreaktor statt R42 hin.

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja ja
Antworten ist alles!

Autor: Clint Eastwood (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf jeden Fall wäre eine Rückkopplung von R42 auf meine Kristallkugel 
nicht schlecht, dann könnte ich mir die Schaltung und den Code mal 
ansehen.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich gebe auch den /OE mit auf den MC und nen Pullup und dann setze ich 
den /OE erst dann auf Low, wenn der MC gültige Daten eingeschoben hat.


Peter

Autor: René K. (drmedrasen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe es recht einfach gehalten, es ist eigendlich wie beim Artikel
(http://www.mikrocontroller.net/articles/Porterweit...) 
aufgebaut. Nur das ich den invertierten G Port manuell schalten und 
nicht Grundsätzlich auf GND lasse. Wie Peter mir schon gesagt hat. Code 
stell heute ABend mal rein, weil ich gerade ne zuhause bin.

Nur nochmal zum Verständnis, der SCL übergibt den Wert des 
Schieberegistern an das Ausgangsregister und mit invertiert G schalte 
ich die Ausgangsregister frei oder!?

Autor: René K. (drmedrasen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sry ich meinte nicht SCL sondern RCK... mit SCL Resetet man das 
Schieberegister

Autor: René (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sollte der "mist" verarschen kann ich mich allein!

>R42 wird benötigt um während des Einschaltens deiner Schaltung in den
>integrierten Unwahrscheinlichskeits-Generatoren der Baureihe 74HC* eine
>Rückkopplung auf den Flux-Kompensator der Eingangsmatrix zu ermöglichen.
>Du findest ihn zwischen R41 und R43.

>Ach ja ... Friseure haben wir dann genügend ... und Laub ähh Geld


>Aber nur noch bis zum Jahr 2015. Danach kommt ein Mr. Fusion
>Abfallreaktor statt R42 hin.

Dachte das wäre ein Hilfeforum!...

Autor: kurz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist auch ein Hilfe-Forum.

Aber wenn Du keine Angaben machst, wie soll Dir dann geholfen werden?

Kennst Du die Zahl 42 nicht? Ist hier wie dort der running gag.

Autor: Roman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Running Gag? Ich würde mal sagen, auch hier hilft Google oder Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/42_(Antwort)

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Dachte das wäre ein Hilfeforum!...

Richtig, aber wir sind nicht das Rateteam- und eine Kristallkugel haben 
die wenigsten....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.