mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wer kann Eagle-Lib erstellen?


Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir jemand bitte eine Lib bzw. ein Bauteil für Eagle erstellen. Es 
ist eine RGB-Led mt 4 Pins. Hab auch mal nen Plan gezeichnet, wie sie 
aussehen könnte.

Diese ist das:
http://www.leds.de/p54/Standard_LEDs/LEDs_5mm/Farb...

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Mathias O. (m-obi)

>kann mir jemand bitte eine Lib bzw. ein Bauteil für Eagle erstellen. Es

Selbst ist der Mann. Ist auch gar nicht schwer. Tutorial bzw. Handbuch 
lesen reicht.

MfG
Falk

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Tutorial bzw. Handbuch lesen reicht.

Das Handbuch kann man sich glanzverzinken lassen...
:-(

Hier ist ein Link zu einer vernünftigen Bedienungsanleitung:
 http://www.rn-wissen.de/index.php/Bauteil_selber_erstellen

MfG Paul

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Paul Baumann schrieb:
>> Tutorial bzw. Handbuch lesen reicht.
>
> Das Handbuch kann man sich glanzverzinken lassen...
> :-(

Nun mach es mal nicht schlimmer als es ist...

> Hier ist ein Link zu einer vernünftigen Bedienungsanleitung:
>  http://www.rn-wissen.de/index.php/Bauteil_selber_erstellen
Die Definition eines Bauelements erfordert drei Schritte, die aufeinander aufbauen. 
Öffnen Sie eine Bibliothek mit Öffnen oder Neu im Datei-Menü. 
Package definieren
Packages sind die Gehäuse der Bauelemente, die im Board dargestellt werden. 
Klicken Sie das Edit-Package-Icon an, und tragen Sie den gewünschten Namen in das New-Feld ein. 
Legen Sie das Raster fest (GRID). 
Plazieren Sie die Pads (PAD) und legen Sie deren Namen (NAME) und Parameter fest (CHANGE). 
Plazieren Sie mit dem TEXT-Befehl die Strings >NAME und >VALUE (repräsentieren den aktuellen Namen und Wert in der Platine), und zeichnen Sie das Gehäuse (WIRE-Befehl) in die entsprechenden Layer. 
Symbol definieren
Symbole sind der Teil eines Devices, das im Schaltplan dargestellt wird. 
Klicken Sie das Edit-Symbol-Icon an, und tragen Sie den gewünschten Namen in das New-Feld ein. 
Plazieren Sie die Pins (PIN) und legen Sie deren Namen (NAME) und Parameter fest (CHANGE). 
Plazieren Sie mit dem TEXT-Befehl die Strings >NAME und >VALUE (repräsentieren den aktuellen Namen und Wert im Schaltplan), und zeichnen Sie das Symbol (WIRE-Befehl) in die entsprechenden Layer. 
Device definieren
Ein Device enthält die Definition eines gesamten Bauelements einschließlich Gehäuse und Schaltplan-Symbol(e). 
Klicken Sie das Edit-Device-Icon an, und tragen Sie den gewünschten Namen in das New-Feld ein. 
Weisen Sie dem Device ein Gehäuse zu (PACKAGE-Befehl). 
Verwenden Sie den ADD-Befehl, um das Symbol oder die Symbole in das Device zu holen. 
Klicken Sie auf das CONNECT-Icon, um festzulegen, welche Pins mit welchen Gehäuse-Pads verbunden sind. 
Speichern Sie die Bibliothek, und sie kann anschließend vom Schaltplan- oder vom Board-Editor aus mit USE geladen werden.

Das ist aus der Hilfe von Eagle (ich hoffe, CadSoft verzeiht mir das 
Zitat).

Geht heute wirklich alles nur mit bunten Bildchen?
Wenn schon Bilder, dann gründlich.
Die Originalseite scheint es nicht mehr zu geben.
www.qsl.net/dg5dbz/eagle_lib/eagle_lib.html

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK hab vor einer Woche es geschafft. Wenn mans weiß wie es geht, ist es 
leicht. Wie bei den meisten Dingen. Hab es mal in eine schon vorhandene 
Lib eingefügt, die ebenfalls schon eine RGB-Led hat, nur die hat 6 Pins. 
Meine hat 4 Pins. Im Anhang ist die besagte Lib.


MfG
Mathias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.