mikrocontroller.net

Forum: Markt Juni 2009: Sammelbestellung bei HopeRF (RFM12, RFM12B,.)


Autor: Daniel P. (polzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Gemeinschaft,

wie einige von euch schon erfahren haben, organisiere ich zur Zeit eine 
Sammelbestellung bei HopeRF. Die Firma bietet die günstigen 
RFM12(B)-Module an, die in Deutschland schon ab etwa 5€ zu haben sind.

Das geht aber noch günstiger! Und endlich sind auch konkrete Preise 
verfügbar (Deswegen auch der neue Thread).

Zunächst möchte ich eine kurze Einführung in die Bauformen geben:

1. RFM12(B(P))
Es gibt drei verschiedene Grundformen des Funkmoduls. Grob lassen diese 
sich so deklarieren:
   1a) RFM12:   Betriebsspannung bis 5.4V
   1b) RFM12B:  Niedrigere Betriebsspannung, aber bessere Kommunikation
                im 868MHz-Bereich
   1c) RFM12BP: Erhöhte Sendeleistung

2. Frequenz
Die Module gibt es jeweils mit zwei verschiedenen (festen) Frequenzen:
   2a) 433MHz
   2b) 868MHz

3. Bauform
Verschiedene bauformen sind verfügbar:
   3a) DIP-Version
   3b) SMD-Version (dick)
   3c) SMD-Version (dünn)

4. Artikelnummer
Die Artikelnummer setzt sich aus den vorhergehenden Punkten zusammen.

Der erste Teil beschreibt die Grundbauform:
      RFM12, RFM12B, RFM12BP
   Der zweite Teil die Frequenz:
      433, 868
   Der dritte letzlich die Bauform:
      D (für DIP), S1 (für SMD-Dick), S2 (für SMD-Dünn)

RFM12B-868-S1 ist also ein Modul mit niedrigerer Versorgungsspannung für 
den 868MHz-Frequenzband in der dicken SMD-Variante.


!!!Preise!!!Preise!!!Preise!!!Preise!!!Preise!!!

Nach dieser Einführung nun die Preise. Ich gehe hier von einer 
Gesamtbestellmenge (Also alle User zusammen) von mehr als 100 Modulen 
aus (Wenn weniger als 100 Module einer der folgenden drei Sorten 
bestellt werden, kostet das 30 US-Cent pro Modul mehr).

   RFM(B)-XXX-D/S1: 3,0 USD (später etwa 3,20€)
   RFM(B)-XXX-S2:   3,3 USD (später etwa 3,50€)
   RFMBP-XXX-S1:    8,0 USD (später etwa 9,00€)

Auf diese Module kommt dann noch ein Anteil vom Versand nach 
Deutschland, Paypalgebühren (zusammen gesunde 63$) und natürlich die 
gute deutsche Mehrwertsteuer (19%). Der Preis in Euro dürfte daher in 
etwa dem Preis in Dollar entsprechen.

Bei einem guten Wechselkurs und etwas Glück kosten die Module vielleicht 
auch weniger als 3€ (3,30€, 8€).


Versandkosten:
Versandart könnt Ihr euch selbst aussuchen, solange mit der deutschen 
Post, DHL oder Hermes verschickt werden kann. Die Kosten belaufen sich 
dann auf diejenigen vom jeweiligen Spediteur + Versandtasche/-karton 
(individuell abzuklären) + Versandetikett (20Ct)

Bezahlmöglichkeiten:
Genaues bitte per E-Mail klären: hoperf0609 [ät] dpolz [bunkt] de

1. Banküberweisung
2. Paypal (plus Gebühr)
3. Barzahlung


So. Und wer jetzt noch Interesse hat, der schreibt eine E-Mail an:

hoperf0609 [ät] dpolz [bunkt] de

Bitte:
1. (Liefer-)Adresse angeben
2. Genaue Bestellnummer angeben (Frequenz, Bauform)
3. Genaue Menge angeben

Alles klar. Gibt dann auch gleich eine Bestätigung. Ich schreib dann 
auch noch persönlich.

Und wenn's geht bitte nicht hier reinschreiben. Soll übersichtlich 
bleiben.

DANKE!

Autor: Daniel P. (polzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
UPDATE:

Nun besteht auch die Möglichkeit, Drucksensoren und ähnliches 
mitzubestellen:

H28:      1,6 USD
HH10D:    6,3 USD
HP03SA:   5,5 USD
HP03MA:   5,5 USD
HM-T:     3,3 USD
HM-R:     3,3 USD
HM-TR:    8,5 USD

Antenne für HM-TR: 1,5 USD

Das sind natürlich Rohpreise. Darauf kommen ebenfalls Steuern und ein 
Anteil vom Versand/Paypal.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wann wird bestellte und wann ist Annahmeschluss?
Gruß
Peter

Autor: Daniel P. (polzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Annahmeschluss ist vermutlich am 07.06.09. Eventuell wird verlängert. 
Bestellt wird dann nach Annahmeschluss.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich wollte noch einige Kollegen fragen, können wir verlängern?
Es reicht Montag oder Dienstag.
Ich und ein Kollege wollen/werden auf jeden Fall bestellen.

mfg

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist den der Unterschied zwischen den MA und SA Typen beim HP03 weiß 
das jemand?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Gehäuse, also die Platine.
Bei der einen sind es 3 Pins auf jeder Seite, bei dem anderen sind alle 
6 Pins auf einer Seite.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah okay, ist eins von beiden besser lötbar? Würde dann wohl nen HP03 und 
ein RFM12 für Niedrige versorgungspannung nehmen falls die Bestellung 
noch nicht raus ist :)

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Letztes mal wurde glaube ich nur die 6 Pin auf einer Seite Version 
bestellt. Die finde ich persönlich schöner, denn die hat den Vorteil 
dass das Layout einfacher wird, da die Pins nicht so verteilt sind, wenn 
auch enger (aber 1,27mm Pitch sollte problemlos lötbar sein).
Die 3 Pins pro Seite Version hat mit 1,9mm Pitch etwas komische 
Abmessungen, aber sollte sich besser auf einer Lochraster Platine 
unterbringen lassen.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die HP03MA-Version ist wesentlich kleiner und kompakter, also gut für 
tragbare Geräte geeignet.

Autor: Daniel P. (polzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@gast: Unabhängig davon, ob wir verlängern, berücksichtige ich, dass du 
erst später bestellen möchtest. Aber es wäre nett von dir, wenn du mir 
bereits am Montag bescheidgeben könntest.

VG

Polzi

Autor: Daniel P. (polzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!
!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!
!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!UPDATE!


08.06.2009: Offizielle Deadline, nun ist es endlich soweit: Die 
Sammelbestellung geht in die finale Phase über.

Diejenigen, die sich bereits eintragen lassen haben, erhalten in den 
folgenden 48 Stunden alle momentan nötigen Informationen zu Bezahlung 
und Versand.

Wer sich jetzt noch nicht per E-Mail gemeldet hat, aber trotzdem 
mitbestellen möchte, der sollte sich schleunigst bei mir melden. 
Garantieren kann ich jedoch für nichts mehr.


Viele Grüße

Daniel

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

hier mal ein positives feedback zur sammelbestellung von daniel polz:

ich habe bei der bestellung mitgemacht und vor 2 tagen meine teile (nach 
frankreich geliefert) erhalten.
daniel hat sich ordentlich mühe gegeben und die sache organisiert über 
die bühne gebracht.

echt prima gelaufen

gruss
klaus

Autor: Daniel P. (polzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Blumen :-)

Ein organisatorisches Manko hatte das Ganze jedoch: Ich habe hier nie 
erwähnt, dass die Sammelbestellung vorbei ist. Das möchte ich jetzt 
nachholen.

Für alle, die soeine Sammelbestellung auch planen: Ihr könnt davon 
ausgehen, dass die Endpreise für die Mitbesteller numerisch so groß 
sind, wie die Dollarpreise für die Module bei HopeRF. Diese betrugen 3$ 
für DIP und SMD1, sowie 3,30$ für SMD2.

Das ganze wird wesentlich einfacher, wenn man von vornherein die 
Endpreise in Euro kennt.

Der Zoll verlangt übrigens nur 19% USt. Keine zusätzlichen Steuern...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.