mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Digi Sat und Programmqualität


Autor: Peter Pippinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo NG,

nachdem ich kein Fernsehtechniker bin, stelle ich mir folgende Frage:

warum ist die Empfangsqualität meiner Programme unterschiedlich?

Wie kann das sein, dass z.B. Sat1 usw. super reinkommen, aber z.B. DSF 
viele Störungen aufweisen?

Ich dachte immer, wenn die Schüssel richtig ausgerichtet ist, dann kann 
man auch alle Programme in gleicher Qualität empfangen, die der Satelit 
übermittelt...

Irgendwie passt dieses Bild nicht in meine digitale Welt.

MfG
Peter

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das was man z.B. als Astra kennt ist in Wirklichkeit nicht ein Satellit, 
sondern mehrere. Die Ausrichtung kann also je nach Kanal unterschiedlich 
gut sein.
Weiterhin ist die Dämpfung der Kabel, der Verstärker usw. 
frequenzabhängig.
Und dazu kommt noch, dass jeder Sender den Wert für die FEC 
(Fehlerkorrektur) frei wählen kann, wie viel Bandbreite für die 
Fehlerkorrektur verwendet wird.
Auf einigen Frequenzen sind zusätzlich noch Störquellen aktiv wie z.B. 
DECT Telefone.
Auch Digitalsignale werden letztendlich analog übertragen.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wäre noch zu ergänzen, daß nicht alle Kanäle mit gleicher Leistung 
ausgestrahlt werden und die Sat-Bahnen mit der Zeit sich ändern. Zur 
Treibstoffersparnis werden die Bahnkorrekturen oft erst dann 
durchgeführt, wenn der Sat schon 100 km aus der Bahn ist.

Außerdem soll jeder Sat nur ein bestimmtes Gebiet "beleuchten". Wenn Du 
z.B. in Moskau wohnst, wirst Du wohl an der Grenze der Ausleuchtzone 
sein. Dann hilft nur eine größere Schüssel, die man leider sehr genau 
ausrichten muß.
Mehr z.B. dort http://de.wikipedia.org/wiki/SES_Astra

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ein DECT-Telefon in der Nähe?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.