mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Viele Messwerte loggen


Autor: Paul H. (powl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich müsste demnächst einige Tausend Messwerte loggen (8-Bit Werte). Muss 
ich mit da mit SD-Karten beschäftigen oder gibt es da noch eine 
geringfügig einfachere Methode? Die Daten müssen dann irgendwie an den 
PC übertragen werden. Wie, ist mir relativ egal. Der Aufwand sollte so 
gering wie möglich gehalten werden, da das kein Großprojekt werden soll.

Es geht darum viele Messwerte aufzuzeichnen um ein Verfahren zur 
Glättung rausfinden zu können. Es handelt sich um den Füllstand eines 
Moped-Tanks und da schwappt das Benzin halt hin und her.

lg PoWl

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einem AT24C512 kannst Du 65536 Werte speichern und die Ansteuerung 
ist relativ einfach (I2C).
Übertragung zum PC per UART.

Peter

Autor: Paul H. (powl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das ist wirklich ne gute Lösung, danke :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.