mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Windoes bleibt beim starten hängen


Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich komme gerade von der arbeit und musste feststellen, dass Windows XP 
Pro nicht mehr startet. Beim Begrüßungsbildschirm "Willkommen" geht es 
nicht mehr weiter. Der Willkommenssound kommt erst gar nicht. Nach ein 
paar Minuten geht der Bildschirmschoner an und das war es dann auch. 
Wobei der Bildschirmschoner bei mir Monitor ausschalten eingestellt ist. 
Wenn ich die Maus bewege geht der Monitor auch wieder an. Ich habe alle 
USB Komponenten abgesteckt um die Fehlerquelle etwas einzuschränken, 
aber ohne Erfolg. Ich habe gestern abend Winamp installiert undnormal 
runtergefahren.

Im abgesicherten Modusfährt der Rechner mit Netzwerkunterstützung ganz 
normal hoch. was kann ich jetzt am besten tun um den Rechner wieder 
beutzen zu können.

LG
Jörg

Autor: Frank Lorenzen (florenzen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schalt mal den Virenscanner ab. Gehts dann?

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo, daran lag es...

Bedeuted das, dass ich mir was eingefangen hab?

Autor: Frank Lorenzen (florenzen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg schrieb:
> Jo, daran lag es...
>
> Bedeuted das, dass ich mir was eingefangen hab?

Nein, mit größter Wahrscheinlichkeit nicht. Benutzt du Kaspersky?
Der scheint ab und an mal Schluckauf zubekommen. Schalt ihn nach dem 
Einloggen von Hand ein und halte das 2 Tage durch. Danch stehen die 
Chancen gut das es auch wieder automatisch funktioniert.
Woran das liegt kann ich dir aber nicht sagen, ich nutze Windows so 
selten und muß nur immer ran wenn die Kollegen schreien.

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutzer eigentlich AntiVir...

Mir ist da noch etwas mergwürdiges aufgefallen...

Die Startleiste war bei mir sonst in blau und das "Start" war grün 
hinterlegt. Jetzt ist alles grau und auch das "Start" ist grau 
hinterlegt. Wenn ich nun unter Eigenschaften unter dem Menüpunkt 
"Fenster und Schaltflächen" nachsehe steht da "Windows - klassisch" da 
ist überhaupt keine Möglichkeit mehr das auf XP Stil umzustellen?!?!? 
Was hat es damit auf sich? Dummer zufall oder steckt da noch etwas 
anderwes dahinter

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für den 'Luna' Style ist der Themes Dienst zuständig, läuft der und 
steht der auf Autostart?
Falls ja, soll eine Wiederherstellung von XP Ressourcen schonmal 
geholfen haben: 'sfc/ scannow' in der Konsole ausführen (braucht Admin 
Rechte).

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha... Das hat doch mal was gebracht! Jetzt ist optisch alles wieder in 
Butter und läuft auch wieder etwas schneller!

Danke für die Hilfe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.