mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EVA167 programeiren


Autor: Martin Meumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein Programierbares Boart bekommen aber ich finde die softwaren 
nicht die dazu gehört.
Ich weis nur das das Boart etwas älter ist und das man eine software 
namens MON16x benötigt kennt jemand die software oder das Boart?
Wäre schade wenn ich des wegwerfen müsste.

Autor: Martin Meumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja und das ding ist von ertec

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einige Tools findest du bei Infineon unter C167. Z.B. Dave
zu Grundkonfiguration. Auch so etwas Monitormäßiges gab es da,
wichtiger sind die Programme für den Bootstraploader.
Es gibt freie Assembler für die C167er, einen freien C-Compiler
gibt es afaik nicht.

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
minimon (gibt's bei Infineon) ist ganz nützlich.

Autor: Martin Meumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke das mit dem MINIMON hat geklapt.
Aber ich finde dafür nirgenz einen Assembler.
Kennt jemand Einen Assemblerder gratis zum runterladen ist?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der AS von Alfred Arnold unterstützt u.a. die C167er.

Autor: Martin Meumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo Krieg ich das her?

Autor: Martin Meumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann en AS nicht runterladen Irgentetwas ist mit dem link

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier mal hier:

http://john.ccac.rwth-aachen.de:8000/as/download.html

Bei der DOS-Version musst du an die Konventionen für
Namen und Verzeichnisse denken.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochwas:

ev. ist hier ja was brauchbares dabei:

http://www.buecherbillig.de/isbn-3895760889/Das_80...

Falls der Link nicht geht bei buecherbillig nach c166 suchen.

Autor: Martin Meumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier mal hier:

http://john.ccac.rwth-aachen.de:8000/as/download.html

Bei der DOS-Version musst du an die Konventionen für
Namen und Verzeichnisse denken.

OK ich bin jetzt überfragt,
das müste doch so ein Programm sein wie der AVR Assembler oder?
also ich habe keine datei gefunden die ich auf meinen PC instalieren
kann

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier:

http://john.ccac.rwth-aachen.de:8000/ftp/as/precom...

Zip auspacken und readme suchen.

Autor: Martin Meumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK ich bin wol zu doff dafü Wils jemant Haben

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.