mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Xilinx Platform Cable USB II


Autor: Andreas B. (loopy83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte in Zukunft zahlreiche FPGAs von Xilinx einsetzen und 
programmieren.

Ich habe gesehen, dass viele User das PLATFORM CABLE USB DLC9G nutzen.

Nun ist das leider nicht mehr verfügbar, zumindest habe ich keine 
vertrauenserweckende Bezugsquelle gefunden.

Aber ich habe anscheinend den Nachfolger erspäht:
PLATFORM CABLE USB II DLC10

Hat das die gleichen Funktionen und die gleichen Möglichkeiten wie der 
Vorgänger, oder muss ich da mit Einschränkungen rechnen (z.B. bei 
älteren FPGAs)?
Gibt es schon einen ausreichenden Treibersupport unter Windows?

Sollte ich lieber zu der älteren bewährten Technik greifen und lieber 
nochmal genauer schauen, wo ich es herbekommen kann, oder kann ich 
getrost auf die Neuauflage setzen?

VIELEN DANK!

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben hier einige der roten DLC10 im Einsatz. Funktioneren extrem 
zuverlässig, schnell und können alles, was die Vorgänger auch konnten 
(JTAG, SPI...). Die IO-SPannung wird ja von der Zielschaltung benutzt, 
kann also für 1,5V bis 5V benutzt werden. Treiber gibts für Windows und 
Linux, wobei unter Linux wohl bissl Gefrickel ist. Unter Windows klappt 
das einwandfrei, man muss nur nach der ISE-Installation noch den 
aktuellen Treiber installieren. (ug344_windows.zip unter 
http://www.xilinx.com/support/documentation/config... 
zu bekommen). Dann klappts. Sind auch signierte Treiber für x64 dabei, 
also alles bestens. Die Teile funktionieren viel zuverlässiger und 
natürlich schneller als die Parallel Cable IV. Merkt man vor allem beim 
Debuggen des PPC.

Achso. Eventuell musst du mal schauen, ab welcher ImPact Version die 
funktionieren. Mit der 9.2.0.4 gehts auf jeden Fall.

Autor: Andreas B. (loopy83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, vielen Dank.

Ich verwende das ISE Webpack 10.1 und ImPact ist die Version 10.1.03... 
also wenn es mit der 9er klappt, sollte es auch hier funktionieren.

Dann werde ich wohl so ein Programmer ordern :)

VIELEN DANK!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.