mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probs bei (mal wieder ;-) ) Atmega16 Frequenzzähler in Asm


Autor: Th B. (tbusse)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich plage mich jetzt schon eine Weile mit der Realisierung eines an sich 
einfach Frequenzzählers herum (der Source ist im Anhang). Er soll von 
1Hz (später auch ab 1/4Hz) bis 2kHz messen können und das Ganze auf 
einer 4stelligen 7-Segmentanzeige ausgegeben werden. Die Ausgabe samt 
Berechnung funktioniert (mit vorgegebenen Werten) problemlos. Die per 
Inputcapture realisierte Zeitmessung hatte ich mir über eine RS232 
Ausgabe auf einem Rechner anzeigen lassen und diese war von den Werten 
her auch in Ordnung. Nur zusammen funktionieren die beiden Teile leider 
nicht. Die Anzeige flackert aufgeregt ohne das irgendwelche Werte 
wirklich erkennbar sind. In der hochgeladenen Version fehlt (im Rahmen 
der Fehlersuche) der Teil bzw. ist er auskommentiert welcher die 
Frequenzen von 1-245Hz messen soll. Da die 16bit Auflösung des ICR hier 
ja nicht reicht wollte ich das über den Overflow des Timer1 und einem 
Zähler realisieren und so das ganze auf 32bit erweitern.
Ich bin noch einigermaßen neu im Bereich der µC und so ist es bestimmt 
noch nicht die eleganteste Lösung aber vielleicht kann mir ja trotzdem 
jemand helfen das Teil zu laufen zu bringen. Danke!

Thomas

Autor: Th B. (tbusse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat keiner eine Idee?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habs jetzt nicht ausprobiert, nur drübergeschaut.
Aufgefallen ist mir:
Vor deiner Divisionsroutien werden r7 und r8 nicht gelöscht und 
enthalten noch Reste vom vorhergehenden Durchlauf. Blöderweise sind das 
genau die Highbytes vom Divisior. Das dürfte sich kräftig im Ergebnis 
niederschlagen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.