mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was haltet ihr von dem Netzteil?


Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for NT.png
    NT.png
    10,2 KB, 217 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was haltet ihr von dieser netzteil konstruktion???

Verwendet wurden LM2575 Schaltregler

Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaltplan

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
D4 kannste dir sparen

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Is nur ein kleiner schutz

Autor: Mike J. (emjey)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sieht recht platzsparend aus.(im Board)

In der Schaltung fehlt ein Eingangskondensator.

Bei diesen hohen Frequenzen muss man unbedingt noch Keramische 
Kondensatoren verwenden, am Ausgang und am Eingang.

Die Statusanzeige mit den LEDs mach ich auch immer, die Widerstände sind 
aber zu klein.
Probiere aus wie viel Strom über den Vorwiderstand fließt!
(Normale Status LED brauchen keine 5mA, eher 2mA)

Wenn du noch etwas Platz zu verschenken hast kannst du jeder 
Spannungsquelle noch einen RC-Tiefpass spendieren.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was für R´s für die LED´s empfehlt ihr mir? Sind standart 1206 LED´s die 
ich noch da hab

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mike J. (emjey)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sag mal wie hoch die Eingangsspannung und wie groß die Last an 5V und an 
3.3V sein werden.

Wird das ein Batterie-Applikation oder kommt es irgendwo an eine 
Steckdose?

Wie sieht es aus, soll es eher in Richtung low budget gehen oder lieber 
high quality .. oder irgend etwas zwischendurch?

Was soll es werden?

Die Spule (hohe Induktivität) ist okay.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Spulen sind ungünstig, weil sie nicht geschlossen sind (Ringkern 
oder Schalenkern) und somit ein Magnetfeld streuen.
Sie sind zur siebung von Gleichstrom gedacht (daher heissen sie Drossel 
und nicht Spule) wo das Magnetfeld eher konstant wäre.
Deins sendet mit 56kHz Stoerimpulse :-(
Deine SMD-Spulen waren besser, noch besser waeren Ringkerne oder 
Schalenkerne.

Zudem: Bei 3.3V wie in deinem Schaltplan gezeichnet auch einen LM2575-5 
Regler einzusetzen geht natürlich nicht.

Das Layout ist eher ungünstig, es sind Schaltregler, die wollen kurze 
und streuarme Leiterbahnen. Man kann den LM2575 zwar sogar auf 
Lochraster aufbauen, aber auch dort sind die Leitungen kürzer als bei 
deinem Layout.

Beide Schaltregler wollen unbedingt einen Elko direkt zwischen Eingang 
und Massebein, der ist im Datenblatt von National nicht ohne Grund 
gezeichnet, und wenn du die überflüssigen Dioden D1 und D2 weglässt, tut 
es sogar ein einzelner Elko.

Die R für die LED hättest du nach (5V-2.1V)/0.02A = 150R und 
(3.3V-2.1V)/0.02 = 68R berechnen sollen, aber wenn es nur halbwegs 
effektive LEDs sind, beleuchtest du damit deine Elektronik. Es tun 2mA, 
also R1=1k5, R2=680R, um als Kontrollleuchte zu dienen. Man muss 20mA 
LEDs nicht mit 20mA beschicken.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das mit den LED´s Stimmt, habs schon geändert.

Die Qualität soll schon passen, die C´s am eingang hab ich leider 
vergessen und die Dioden sind auch schon weg.

was empfehlt ihr noch

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.