mikrocontroller.net

Forum: Offtopic sd-card kann nicht voll geladen werden


Autor: hartik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist schon seltsam.
Egal, welche SD-Card ich nehme und versuche sie mit mp3-Dateien zu 
laden, immer kommt nach einigen Dateien die Meldung, daß sich keine 
Datei mehr laden läßt. Z.B. 1GB läßt sich nur mit 250 MB belegen.
Hat wer eine Erklärung dafür?

hartik

Autor: [Frank] (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Root-Directory (FAT) kann nicht mehr als 255 Einträge verwalten, bei 
langen Dateinamen auch weniger. Bei MP3-Playern kann das Limit durchaus 
niedriger liegen, also Unterverzeichnisse anlegen.

Autor: Rik Langobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Partitionier sie doch mal und formatier sie als ext2.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.