mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche ADC geeignet für Daisy-Chain (SPI)


Autor: Dirk S. (tomcat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

ich suche verzweifelt einen ADC den ich in einer Kette mehrerer 
SPI-Komponenten betreiben kann. Der ADC sollte 10..12Bit auflösen und um 
1kSample/s schaffen.
Alles was ich bisher gesehen habe waren SAR-Wandler, die direkt mit dem 
SPI-Takt wandeln und die DIn-Daten NICHT wieder an Dout austakten.

Zudem warten die zum loslegen alle auf ein Startbit. Das macht es 
unmöglich diese Teile in einer Daisy Chain zu betreiben.

Kennt jemand geeignete Typen?

Grüße, Dirk

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

und Du passt dabei auch immer schön auf, daß z.B. der rausgetaktete 
Wandlerwert vom ADC nicht zufällig vom dahinterliegenden Flash als Erase 
verstanden wird?

Oder anders gefragt; wozu macht man sowas?

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Dirk S. (tomcat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Daisy Chain werden die Daten erst beim Rücknehmen des Enable vom 
Schieberegister in das Empfangsregister der Komponenten übernommen.

Verwendet wird das vorzugsweise wenn eine größere Anzahl an Komponenten 
bedient werden sollen, ohne für jeden Chip ein Enable bereitstellen zu 
müssen. Speziell auch wenn über Optokoppler (oder Datenkoppler) galv. 
getrennt werden soll.

Dirk

Autor: Dirk S. (tomcat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier nochmals besser erklärt:

http://pdfserv.maxim-ic.com/en/an/AN3947.pdf

Das Beispiel von Maxim arbeitet mit DACs.
Wundert mich schon, dass es keine ADCs gibt, bzw. dass ich keine finde.

Habe noch vergessen zu erwähnen:
Ich suche einen min. 4 kanaligen ADC (mit MUX).
Und wie oft gewünscht, nicht teuer und natürlich auch in Kleinmengen 
beschaffbar.

Dirk

Autor: Manni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sry, für das rauskramen, aber ich bin auch auf der Suche nach solch 
einem ADC, allerdings bräuchte ich nur einen Kanal. Hat jemand jetzt 
vielleicht eine Idee?
Oder Dirk, falls noch aktiv, wie hast Du Dein Problem lösen können?

Vielen Dank
Manni

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.