mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Assemblerprogramm auf µC übertragen


Autor: rennschlumpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich muss für die Schule eine Programm in Assambler schreiben. Jetzt habe 
ich das nun länger nicht mehr gemacht und schaffe es nicht, das Programm 
in HEX nach dem compilieren mit Ride51, auf den µC zu 
übertragen(Hyperterminal). Ich habe folgende Einstellungen verwendet:

Band: 9600
DB:7
Priorität:Gerade
Stopbit:1
Fluss:Hardware

Wie muss ich im Hyperterminal und am µC vorgehen?


Vielen Dank und sorry für die läppische Frage

PS: µC ist ein Atmel 89C51RC2-UM also 8051 und ich verwende ein USB to 
Serial Kabel.

Forum habe ich durchsucht aber wurde dadurch auch nicht schlauer. :(

Autor: Nette Mann (nette-mann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
USB to
Serial Kabel.

würd nicht klappen. Zumindest in 99,9 Periode 9 % der Fälle

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur mal so geraten:

Band: 9600
DB:8
Parität:None
Stopbit:1
Fluss:None

Autor: MSD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der 89C51RC2 hat einen eingebauten Bootloader der das neue Programm über 
die serielle Schnittstelle empfängt. Dafür musst du dir das Tool "Flip" 
von Atmel runterladen.

Wenn der µC von Philips ist müsste es von denen so ein ähnliches 
Programm geben.

Der USB - Serial Wandler sollte damit eigentlich funktionieren,
ich verwende auch einen USB to serial-wandler zum flashen eine 
At89c51ed2.

Autor: rennschlumpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schon mal für die schnelle und vor allem umfangreiche Hilfe.

Zum Tool:

Ich habe jetzt Flip auf meinem PC aber der erkennt nur COM3 und der µC 
ist an COM4 angeschlossen, liegt das an dem USB-Converter?

Es müsste sich das HEX-File auch mit Flip überspielen lassen?

Danke schön

Autor: MSD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht, aber du kannst mal versuchen eine andere Com - Schnittstelle 
für den Konverter anzugeben.

Sytemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Geräte-Manager -> 
Anschlüsse -> dann auf deinen Konverter -> (rechtsklick) Eigenschaften 
-> Anschlusseinstellungen und da auf "Erweitert". Am unteren Fensterrand 
sollte sich die Comport Nummer auf COM3 einstellen lassen.

Flip ist ja dafür gedacht die Software, die nach dem Assemblieren als 
Hex - Datei vorliegt, an den µController zu übertragen. Ebenso kannst du 
mit dem Programm auch µController auslesesn und löschen

Autor: rennschlumpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das jetzt mal gemacht und habe den µC auf COM3 gestellt, 
bekomme ihn auch in Flip angezeigt. Wenn ich jetzt aber in Flip das HEX 
auswähle und mit COM3 connecte bekomme ich: "Timeout Error" Wenn ich den 
Haken Manual Sync setze, kommt  die selbe Fehlermeldung erst beim 
syncronisieren. Kann der Fehler daran liegen das am µC Schalter umgelegt 
sind oder Taster gedrückt werden müssen?

Autor: MSD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Normalerweise ist das bei den 8051 mit seriellem Bootloader so, dass man 
per Jumper oder Schalter den Pin "PSEN" auf Masse zieht und einen Reset 
auslöst. Dabei wird in den internen Bootloader gesprungen, dann kann man 
sich auch mit Flip verbinden.

ManualSync sollte eigentlich nicht verwendet werden, ich weiß auch gar 
nicht ob das überhaupt funktioniert :-)

Autor: rennschlumpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat jetzt endlich geklappt, vielen Dank. Hab zwar jetzt Probleme die 
rätselhafte Bitbelegung der 7 Seg anzeigen zu verstehen aber das ist ein 
anderes paar Schuhe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.