mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC16F877A Serieller Port


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich schreib grad in Basic (BASCOM-AVR) ein Programm welches auf 
Eingehende Daten einer Seriellen schnittstelle achten Soll, also wenn 
die Daten "0001" eingehen soll Pin1 auf High geschlatet werden.


Nun meine Frage:

wie muss ich das serielle kabel am PIC16F877A anhängen damit ich die 
Daten auslesen kann?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich das richtig verstanden?
Du schreibst mit BASCOM-AVR ein Programm für PIC16F877A?

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
als .hex file hat er es exportiert, und dieses kann ich dann ja mit 
US-Burn auf den PIC16F877A schreiben..

sorry bin absolut neu auf dem gebiet...

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>als .hex file hat er es exportiert, und dieses kann ich dann ja mit
>US-Burn auf den PIC16F877A schreiben..

Das wird aber leider nicht funktionieren.
BACOM-AVR produziert HEX-Files nur für AVR.
Ein PIC läuft damit nicht.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay, dann bleibe ich bei C... weißt du zufällig wie es damit geht?

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> als .hex file hat er es exportiert, und dieses kann ich dann ja mit
> US-Burn auf den PIC16F877A schreiben..

Selbst wenn das gelingen sollte, laufen wird Dein Programm auf dem PIC 
nicht.

> sorry bin absolut neu auf dem gebiet...

Das ist in etwas so, wie wenn Du ein Windows-Programm auf einen 
USB-Stick speicherst und den Stick dann auf einem Mac liest. Lesen kann 
der Mac den Stick wohl schon, aber das Programm ausführen wohl nicht.

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> okay, dann bleibe ich bei C... weißt du zufällig wie es damit geht?

Hast Du einen C-Compiler?
Sonst MPLAB von der Microchip-Website herunterladen und installieren.
Dort ist der HI-TECH C PRO for PIC10/12/16 MCU Families Compiler dabei 
(nur im Lite-Mode, aber das genügt).

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, hab bereits MPLAB installiert...

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auf
http://www.digitalnemesis.com/info/projects/picservo/


hab ich z.B. gefunden das er mit nem Serillen Port den Servo steuert, 
nur gibts dazu keinen verständlichen schaltplan  -  also ich weiß nicht 
wie ich das serielle kabel am µC anschließen muss?

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> auf
> http://www.digitalnemesis.com/info/projects/picservo/
>
>
> hab ich z.B. gefunden das er mit nem Serillen Port den Servo steuert,
> nur gibts dazu keinen verständlichen schaltplan  -  also ich weiß nicht
> wie ich das serielle kabel am µC anschließen muss?

Guckst Du hier:
http://www.digitalnemesis.com/info/projects/picser...

Allerdigs ist es dort ein PIC16F84.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
laut dem Schaltplan brauche ich einen MAX232?

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> laut dem Schaltplan brauche ich einen MAX232?

Wenn Deine Schaltung eine serielle Schnittstelle nach RS232 haben soll, 
ja.
Dies ist der gebräuchlichste Weg, um eine RS232-Schnittstelle zu 
realisieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.