mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430F1211 "Verification error" mit BSL


Autor: Tocktronix (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

beim Versuch einen MSP430F1211 (ohne externen Quarz) mit 
Progbox/MSPFET/msp430-bsl via Bootstrap loader zu programmieren tritt 
folgender Fehler auf(hier MSPFET):

21:57:04  Initialize...
21:57:05  Device: MSP430F11x1. Info(0x1000-0x10FF), Main:(0xF000-0xFFFF)
21:57:05  Erasing flash memory...
21:57:10  Erase complete.
21:57:10  Blank check device memory...
21:57:10  Blank check failed. Verification error.

sowie

22:03:59  Initialize...
22:04:00  Device: MSP430F11x1. Info(0x1000-0x10FF), Main:(0xF000-0xFFFF)
22:04:00  Verifying device memory programming...
22:04:00  Verify failed. Found 37 errors

Eine Verbindung wird ja anscheinend erfolgreich aufgebaut (MCU sendet 
ACK-byte), kann aber magels LA nicht die ganze Kommunikation 
aufzeichnen.
Verwendeter Pegelwandler = MAX3243e(siehe Anhang)

Was könnte hier falsch laufen?
Ungenügend RAM? Fehlender externer Quarz ?

DANKE

Autor: Mika (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Type stimmt nicht ueberein...?!

Viele Gruesse,
Mika

Autor: Tocktronix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sry vertippt. Ich habe einen MSP430F1121A verbaut.

Zur Autoerkennung durch BSL:

Progbox:
MSP430F112 BSL: 1.30

msp430-bsl:
Device-ID:f112 BSL 1.30

MSPFET:
MSP430F149

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also der BSL geht immer, da brauchts keinen RAM, kein Quarz. Ich 
betreibe auch einen F1121A per BSL an einem FT232R, das gibt keine 
Probleme. Wird auch richtig erkannt. Vielleicht ist ja der Chip kaputt.

Autor: Tocktronix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gelöst: Chip war nicht kaputt, es lag an dem Code vom IAR. Da hatte ich 
irgendeine falsche setting drinnen oder so.

Funktionierte zwischenzeitlich auch mit dem MSP430F2132.

Vielen Dank!

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hattest du den falschen Chip beim Linker eingestellt, und der 
hat dann Code in den RAM-Bereich geschrieben, der natürlich dann nicht 
angekommen ist und somit Verify Error lieferte...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.