mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR NET IO + K8 Relay Platine (Zeitversetzt Kameraumschalten)


Autor: Marco Dittmann (dreamboy21)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin neu hier und möchte mich erst einmal vorstellen.

Ich heiße Marco, bin 30j. Jung und möchte die AVR NET IO in Verbindung 
der K8 Karte zum Videoumschalten eines Livestream benutzen.

Leider habe ich von der Programmierung noch gar keine richtige erfahrung 
und möchte euch hier bitten, evtl. für mich ein aufspielbares HEX File 
zu erstellen, mit folgenden Vorraussetzungen:

Ich habe hier die Grundlage:
AVR-NET-IO_RoBue_1.5-final_hoffentlich_
ATMega644 (programmiere über den SerCon V1.1)

Undzwar möchte ich, das Relay 1 für eine Zeit von 30 Minuten anzieht, 
danach Relay 2 für 10 Sekunden und schliesslich sofort wieder Relay 1 
usw im wechsel .

Zusätzlich wäre es schön, könnte man die Zeit im Nachhinein selbst 
einstellen über die Web-Oberfläche .

Wenn es einfach ist, wäre es toll die funktion für alle 8 Relays zu 
haben mit angabe der Reihenfolge ...

Es wäre toll die Relays so zu benennen:

Relay 1: Videosignal 1
...
Relay 8: Videosignal 8

wobei es schön wäre wenn man eine Beschreibung zufügen könnte...

Mit Gruß
Marco

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.