mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik atmega168p mit avrdude programmieren


Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen. versuche gerade einen atmega168p mit avrdude zu 
programmieren. avrdude kennt aber nur den atmega168 und nicht den 
atmega168p.
hat jemand vielleicht für avrdude ein conf datei wo der atmega178p drin 
ist

vielen dank

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht solltest du mal eine neuere version von avrdude verwenden.

Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe die letzte aktuelle Version von winavr20090313 heruntergeladen.
beim dem package ist vielleicht der avrdude noch zu alt oder?
geht es bei dir? dann hole ich mir avrdude einzeln.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe kein atmega168p ich kann es also nicht testen, aber in der 
avrdude.conf ist auch kein eintrag für den atmega168p drin. außerdem 
"Not recommended for new designs: Replaced by ATmega168PA". hast du 
schon mal versucht direkt aus dem avrstudio heraus den µC zu flashen.

Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
finde für windows keine aktuelle Versio von avrdude wo der atmega168p 
drin ist. Kann mir bitte jemand vielleicht eine aktuelle conf datei 
schicken

Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit avrstudio geht es.

Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann mir niemand helfen. ist sehr wichtig für mich.

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll denn der Unterschied sein zum ATmega168? Ich verwende den 
avrdude (mit USBasp) eindfach mit "atmega168".

Ist doch die gleiche Signatur ob P oder V-Variante. Analog mach ich's 
auch für den ATtiny24V.

Johann

Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der atmega168 hat eine andere id wie der atmega168p sagt avrdude.
Aber du hast schon irgendwie recht. Also ruf ich den avrdude einfach mit 
der option -F auf um die Id zu ignorieren. kann es leider jetzt nicht 
ausprobieren. Am Montag berichte ich ob es geht.

Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so habe es ausprobiert mit der option -F. geht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.