mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik infrarot sensor maus


Autor: vlad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Hat jemand schon mal die IR-Sensoren benutzt, wie sie in Computermäusen 
zur codierung des Mausrades und - bei mechanischen - der Kugelbewegung 
benutzt werden?
Arbeiten die in den selben wellenlängen wie Fernbedienungen?

Wie benutzt man die? haben 3 füße. meine mal gelesen zu haben, dass das 
2 Sensoren sind. Klingt auch logisch, daman sionst nicht die 
drehrichtung rauskriegt.
Logisch wärs also, wenn eins davon ein gemeinsamer Collector wär und das 
andere jeweils die Emitter.
Allerdings krieg ich nix verwertbares raus.

Wär toll wenn jemand, der sowas schon mal benutzt hat, ein 
schaltungsbeispiel hat.

Autor: zwieblum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die dinger waren 2 sensoren in einem. wenn das rädchen mit den schlitzen 
gedreht wurde, kam da im prinzip 00 -> 01 -> 11 -> 10 -> 00 ... raus

Autor: zwieblum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aehm, wie meinst du, "krieg nichts verwertbares raus" ?

Autor: vlad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>"krieg nichts verwertbares raus"

gar nix halt, hab versucht auf verschiedenste varianten was zu messen, 
einmal mit IR beleuchtung, einmal ohne -> kein Unterschied.
vielleicht hab ich den einen dabei auch zerstört, hab aber noch ein paar 
hier, leider gibts die PCBs der mäuse nicht mehr, sonnst könnt ich mich 
da schlau machen, wie sie da verschalten waren.

Deswegen die Frage an euch, wie man so was in ner schaltung benutzt.

> die dinger waren 2 sensoren in einem.
Hab ich doch geschrieben.

Autor: Netzwanze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind einfach zwei IR-Fototransistoren in einem Gehäuse. Meist mit 
gemeinsamen Emitter.

Wie hast Du sie gemessen?

Autor: vlad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab an das mittlere beinchen den einen pol und an das andere ne LED mit 
vorwiderstand  und den anderen Pol gehangen.
Die LED leuchtet immer, unabhängig von der Fernbedienung.
Wer heut mal ne kleine IR-leuchte aus den IR-LEDs der Maus bauen, 
vielleicht senden Fernbedienungen auf anderen Frequenzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.