mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EA Dip 204-4 an AT89C51


Autor: Andy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Community,

zuerst muss ich sagen das ich ein ziemlicher noob bin, was das 
Programmieren von Mikrocontrollern betrifft.

Ich versuche ein EA DIP204-4 Display an einem At 89C51 RC2 zu betreiben. 
Allerdings funktioniert das alles nicht so wie gewünscht.
Wir haben in der Schule eine LCD init Routine bekommen, die allerdings 
nicht ganz kompatibel zu meinem Display ist. Ich habe die Routine mal 
angehängt. vielleicht kann sie ja jemand mal anschauen und versteht bei 
der init Routine etwas mahr als ich. Es wäre super wenn mir jemand 
helfen könnte.

Das Display zeigt die auszugebenden Texte in den falschen Zeilen an und 
gibt teile der zweiten Zeile in der dritten aus, usw. kurz gesagt die 
adressierung des Displays läuft wohl etwas falsch. (ich vermute das es 
falsch initialisiert wird)

Das Dispaly soll im 4 Bit Modus betrieben werden und hängt am Port 0 des 
Controllers, wünschenswert wäre es auch wenn ihr vielleicht eine 
funktionierende init routine besitzt, die aber evtl. in asm geschrieben 
sein sollte.

Ich bedanke mich im vorraus bei allen die mir helfen möchten

Gruß Andy

Autor: Andy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe mal noch die Beschaltung des Displays angehängt

Gruß Andy

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeilen korrekt adressiert?

0x80  Zeile 1
0xA0  Zeile 2
0xC0  Zeile 3
0xE0  Zeile 4

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nee, das ändert auch nichts, habe ich auch schon versucht, bekomme aber 
das selbe ergebniss. Die Zeilen sind irgendwie vertauscht

danke

Autor: NurEinGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei meine DIP204-4 sind die Zeilenadressen

0x00,   0x20,  0x40,  0x60

Gruss
Frank

Autor: NurEinGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.. sorry wegen Tippfehler.
Natürlich "bei meinem" statt "bei meine"

Autor: NurEinGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab nochmal nachgeschaut.
Im Datenblatt des EA-DIP 204-4 steht :

Addressing:
1st. line $00..$13
2nd. line $20..$33
3rd. line $40..$53
4th. line $60..$73

Deine Initialisierung scheint zu stimmen.
Hängt wohl nur an der  Zeilenadressierung

Frank

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für eure antworten aber mit der Adressierung aus dem Datenblatt 
habe ich es auch schon versucht.
Komischer weise kann es mit meiner init routine auch nur maximal 16 
zeichen ausgeben,dann bricht es ab und überträgt den rest in einer 
anderen Zeile.

Autor: E. B. (roquema) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst deine Routine anpassen, ist anscheinend für 16Zeichen LCDs.
Wie ja schon oben genannt, die Zeilenadressen anpassen.
Label: loeschzeile1 -4 sowie textzeile1 -4
Zeile 250 ist der Zeichenzähler, steht doch in den Kommentaren?!
10h = 16 Zeichen
cjne   a,#10h,holbuchst ;schon Maximalzahl an Buchstaben?

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
super, ich werde das mit den 16 zeichen mal ausprobieren, wie schon 
gesagt, bin ziemlicher neuling, danke für die hilfe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.