mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPS Qualitaet


Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Hat jemand Ahnung wie man die Qualitaet bezueglich der Position von 
verschiedenen GPS Empfaengern miteinander vergleicht? Gibt es da etwas?

Gruesse

Autor: Niels Keller (niels-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Eine Möglichkeit ist es, alle GPS-Mäuse nebeneinander bzw. in einer 
kleinen Gruppe gleichzeitig zu betreiben. Da die meißten Mäuse eine 
Bewegung erwarten, sollte man dann eine Bewegung, z.B. mit dem Rad 
erzeugen. Dabei loggt man dann die Daten der Mäuse mit (z. B. mit einem 
Datenlogger) und wertet anschließend die Datensätze aus.

Es werden für identische Positionen verschiedene Werte herauskommen. 
Deshalb bildet man dann den Mittelwert der Positionen und schaut, welche 
Maus aus der Normalverteilung heraus fällt.

Geht man davon aus, dass alle Mäuse korrekt funktionieren, dann kann man 
damit die Guten von den Schlechten unterscheiden.

Sind aber alle Mäuse Schrott, so hilft es nur bestimmte Postionen, deren 
Koordinaten bekannt sind, mit den Mausdaten zu vergleichen.

Wichtig ist aber, dass man keine Ruhemessung machen sollte, da diese in 
der Regel selbst bei nur einer Maus schwankende Werte ausgibt 
(Ellipsenförmige Gebilde...).

Falls nicht genügend Rechner zur Verfügung stehen, verweise ich hier 
gerade nochmal auf meinen Loggereigenbau. Da bräuchte man dann nur einen 
Atmega32 und einen EEPROM um den Test auszuführen. Die Ergebnisse kann 
man dann mit dem Matlab oder Octaveprogramm machen. Also eine 
Normalverteilung und RechenOPs.

Beitrag "GPS Datenlogger Eigenbau"

Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmmm Danke...

Wenn ich mich nicht ganz taeusche gibt es bei GPS keine 
Normalverteilung... Ich brauche eine Aussage fuer eine statische 
Position aber eben auch einen dynamischen Vergleich.
Spielt die Zeitkomponente damit rein?

Gruesse

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.