mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Konfiguration XC3S500E über SPI-Flash


Autor: AnXilinxVerzweifler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der Xilinx FPGA XC3S500E treibt mich langsam aber sicher in den 
Wahnsinn. Möchte den Baustein über einene SPI-Flash (M25P80) 
konfigurieren (M0 auf 3,3V, M1 und M2 fest auf Masse). Als Modus wurde 
"fast read" (VS 1 1 1 ) eingestellt. Das Flash soll über einen 
Mikrocontroller beschrieben werden. Per Impact wurde ein *.bin File 
erzeugt und durch den µC ab Adresse 0 in das Flash geschrieben (Daten 
kammen richtig an, wurden überprüft). (FPGA wurde durch PROG_B-Pin 
stillgelegt)
Sobald die Konfiguration im Flash steht, zieht der µC INIT_B auf Low und 
lässt anschließend erst PROG_B und dann INIT_B los ( Pullups auf 2,5V).

FPGA fängt dann an zu takten, auf der MISO-Leitung werden Daten 
geschickt.
INIT_B ist immer high, das FPGA taktet und taktet und hört damit nie 
auf.

Es macht den anschein als würden immer wieder die gleichen Daten kommen. 
Hat irgendwer eine Idee was falsch ist, konnte leider nichts passendes 
dazu im Netz finden. Ist das BIN Format das falsche Format, muss ich ein 
anderes nehmen und konvertieren?

Autor: Antti Lukats (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du bit reverse in byte schon gemacht?
ist immer wieder das man es vergisst oder dann einmal zuviel macht

Antti

Autor: AnXilinxVerzweifler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

erst mal danke für den Tip. Nach langem rätseln wurde das Problem 
gefunden, die Taktseitung war zu lange, und das hat den Xilinx 
durcheinander gebracht. Ein paar Widerstande an der Clock-Leitung und 
nun konfiguriert er reibungslos.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.