mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software PC friert Bild ein


Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mein PC mit XP Prof. friert in letzter Zeit ab und zu das Bild ein.
Wie kann ich rausfinden woran das liegt?
Ist das evtl. die Grafikkarte?

Ich muss den Rechner dann immer hart ausschalten. Alle nicht 
gespeicherten Dinge sind dann natürlich verloren.

Viele Grüße
Marco

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt eher nach kaputter Platte oder RAM.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eher nach defekten Elkos auf dem Mainboard und/oder im Netzteil.

Autor: Markus ---- (mrmccrash)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder ein thermisches Problem rund um Mainboard/Grafik.

ggf. mal Lüfter und Kühlkörper auf Staubbefall prüfen und reinigen, 
genauso auch freie Luftzufuhr rund um das Gehäuse sicherstellen.

_.-=: MFG :=-._

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfrieren des Rechners (NICHTS geht mehr) deutet zu 95% auf thermische 
Probleme hin - fast immer am Prozessor. Mal Lüfter testen oder 
Kühlkörper reinigen. Defekte Elkos auf dem Mainboard sind auch möglich. 
Besonders bei Mainboards Baujahr ca. 2003-2005. Defekte Elkos kann man 
mit blosem Auge erkennen (Deckel aufgebläht oder geplatzt).

Defektes Netzteil ergibt i. d. R. Neustarts mitten im Betrieb.

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich dachte immer wenn der Prozessor zu heiß wird fährt Windows runter???

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dem Windows ist die Temperatur des Prozessors egal.

Graka, Prozessor oder Chipsatz - einem ist es warscheinlich zu warm.

Defekte Elkos zeigen sich meistens durch schlechtes Startverhalten des 
Rechners bzw. Einfrieren des Rechners, wenn etwas rechenintensives 
gestartet wird (Spiele, Umrechnungen etc.).

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst zunächst mal mit einem Programm wie "Speedfan" oder "Everest"
die Temperaturen vom Professor und Konsorten ansehen. Es kann sein, daß
der Prozessor sich nur heruntertaktet, weil ihm zu warm ist. So ein
Prozessor ist auch nur ein Mensch. ;-)

MfG Paul

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das System noch ping sagt und nur weitere neue Programmaufrufe 
keine Reaktion zeigen, deutet es auch auf Raid od. HD-Problem hin, da 
der ping oft noch RAM liegt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.