mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ausgang: PNP Schliesser/Öffner (NO)/(NC)


Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche gerade nach einem geeineten Sensor zur Dehzahlberechnung, die 
ich mit einem µC durchführen möchte.
Bin leider nicht so bewandert. Ich habe mir mal diese Gabellichtschranke 
angeschaut.

http://www.welotec.de/solution/CMS/Artikelansicht_...

Leider weiß ich nicht, was "Ausgang: PNP Schliesser/Öffner (NO)/(NC)" 
bedeutet. Woher weiß ich, wie das SIgnal dann aussieht?

Am besten wäre ein Rechteck-Spannungssignal, da ich dieses direkt mit 
dem Mikrocontroller verarbeiten könnte.
Die Rad drehzahl beträgt ca 2000 U/min, eine Umdrehung soll ca 40 
Impulse liefern.

Kennt da jemand ne gute Alternative?

Autor: Christian S. (freak2435)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kenne den Sensor auch nicht genau, sieht aber wie eine Industrieübliche 
Gabellichtschranke aus die im Normalfall an 24 V betriegen wird.

Wenn du 40 Signale/Umdrehung haben willst ist die Lichtschranke nicht 
für dich geeignet " Schaltfrequenz  1000 Hz" oder du müsstest auf 30 
Signale oder so runter gehen.
Desweiteren ist bei diesen Lichtschranken Uin=Uout, das bedeutet du 
müsstest die minimal 10 V auch erst auf µC Niveau bringen. Da gibt es 
bestimmt was besseres.

Edit:
Guck dir die CNY36/CNY37mal beim Reichelt an. musst du zwar die 
Schaltung drumgerum selber machen, aber das wird wohl erheblich 
günstiger werden als deine Lichtschranke von oben

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Desweiteren ist bei diesen Lichtschranken Uin=Uout

woher weißt du das?

Ich habe generell Probleme bei den Produktadatenblättern von Sensoren 
herauszufinden, welches Signal sie liefern. Das steht doch da niergends 
oder?
Es kann doch nicht sein, dass man jedesmal vorher beim Hersteller 
nachfragen muss. Also anscheinend fehlts mir einfach an Erfahrung oder?
Ich meine das generell. Die oboge Lischtschranke dient nur mal als 
Beispiel.

Die Lichtschranke muss doch zwei definierte Zustände einnehmen. Wenn 
kein Licht so, wenn Licht, dann anders. Aber ich seh hier nix.

Autor: Default User (shyguy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PNP wird bei Unterbrechung gegen Versorgung schalten, NPN gegen Masse.
NPN ist in der industriellen Anwendung eher unüblich, da ein 
Masseschluss als Signal gewertet wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.