mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Videograbber?


Autor: David .. (david1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöle ihr mikrocontroller.netler :P

Also, ich habe eine S/W Kamera mit einem Chinch Ausgang, jetz möchste 
ich das ganze im Netzwerk sehen, und zwar hab ich mir das so gedacht das 
ich das Kabel runter in Keller zu meinem Server leg und dort mitnem 
Videograbber einspeis, jetz muss ich aber erstmal schauen obs 
überhauptwelche gibt die mit Linux funktionieren ...

Deshalb frag ich mich ob es nicht einen Netzwerk-Video Grabber gibt, vlt 
sogar zum selberbauen?

Mikrocontroller falshen usw. is kein Problem, glaube aber kaum das es 
soetwas gibt ...

Oder wie "einfach"/"schwer" wäre soetwas zu realisieren, also das ich 
den Controller mit nem Video Signal "fütter", und der das dann so 
umsetzt das der Controller ne IP-Adresse hat und wenn ich auf die aufnem 
bestimmten Port geh ich das Video mit VNC anschauen kann?

Ich weis nich ob das die richtige Kategorie is, wenn nich bitte 
verschieben ;)

Hoffe ihr habt verstanden was ich will :D


MFG
David

Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt's z.B. hier:

http://www3.elphel.com/353_overview


Ob man DIY sowas machen kann -- sicher, aber ist nicht ohne. Die 
Hardware ist sehr einfach, aber die Videodaten in Packete zu verpacken 
und über IP zu senden ist dann etwas aufwändiger.

Grüße,
Kest

Autor: David .. (david1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, danke für die Anwort!

Werd mir das mal anscahuen, aber ich glaube es läuft doch auf nen 
fertigen Videgrabber raus, aber da is dann wieder das Problem mit Linux 
...

Aber mal schauen ;)

David

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steck eine BT878 oder BT848 Karte in den Rechner. Die wird von Linux 
unterstuetzt, ist billig (eventuell sogar nur noch gebraucht 
verfuegbar?), hat mindestens einen FBAS Eingang und es gibt genuegend 
Tools fuer Linux um Bilder und Videos zu capturen.

Autor: BrainHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie klaus gesagt hat einfach ne TV karte.gibts mit cinch eingang bei 
ebay schon für wenige €. ein freund hat neulich eine für 1€ ersteigert, 
will ja niemand mehr haben so analoge karten.
ich hab was ähnliches am laufen... als software kann ich motion 
empfehlen. ist sehr vielseitig. kann streamen hat bewegungserkennung und 
kann bei bewegung oder zeitgesteuert videos oder bilder abspeichern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.