mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Energieerzeugung durch Bewegung


Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halloechen,

Ich suche nach einer Moeglichkeit die Bewegungsenergie z.B. beim Joggen 
zu benutzen sprich moechte ein Geraet batterielos betreiben bzw die 
Bewegungsenergie waehrend des Joggens benutzen. Gibt es da was?

Danke schon mal und gruesse an alle.

Autor: Urbs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fahrrad mit Dynamo hinter sich herziehen. Alternativ, vor sich 
herschieben.

Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klever...

Wer sein Fahrrad liebt der schiebt... :-)

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ans linke Bein einen Magneten binden und ans rechte Bein eine Spule, Ob 
da genügend Energie bei rum kommt bleibt aber zu bezweifeln.

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gab da mal so ein Projekt wo ein Generator im Turnschuh verbaut war. 
Der sollte dann das Handy/den MP3-Player beim gehen betreiben können.
Keine Ahnung ob da was vernünftiges bei rumkam...

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt darauf an, wieviel Energie du brauchst, denn letztlichst lieferst 
du diese. Wird zuviel Energie entnommen, wirst du das Gefühl haben, wie 
durch Honig zu waten ...

a) Ähnlich wie bei Automatik-Uhren: eine unwuchtige Scheibe sitzt direkt 
oder mit einem Getriebe auf der Welle eines Generators

b) der Lastwechsel am Fuß betätigt einen Pumpmechanismus (Luft oder 
Flüssigkeit). Damit wird eine Turbine oder ein Hydraulikmotor gedreht, 
der wiederum einen Generator ...

c) Piezo-Elemente, die auf Biegung bzw. Druck reagieren. Der 
Wirkungsgrad ist aber erbärmlich. Für praktische Anwendung benötigt man 
ganze Stapel ("Stacks") von Piezo-Elementen.

Frank

Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schüttellampen haben einen Dynamo mit auf-ab Bewegung. Diesen ans Bein 
binden.

Axel

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex Bürgel schrieb:
> Es gab da mal so ein Projekt wo ein Generator im Turnschuh verbaut war.
> Der sollte dann das Handy/den MP3-Player beim gehen betreiben können.
> Keine Ahnung ob da was vernünftiges bei rumkam...

Da waren kleine Blasebalge in den Schuhen verbaut. Die austretende Luft 
hat dann ein Schaufelrad (Turbine) mit Generator angetrieben.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.