mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Compilier fehler mit WINAVR


Autor: Thomy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich ahbe mir das netzteil von linuxfocus (DCCP) nachgebaut und es
funktioniert auch recht gut wie ich finde. Nun wenn ich die
einstellungen in der Hardwaresettings.h ändere bzw. nicht ändere und mit
der aktuellen winavr das Projekt compiliere mit der beiliegenden make
datei dann geht dies normal ohne Probleme. Nun wenn ich die frische hex
datei in den Prozessor flashe spinnt dieser total rum (LCD zeit
teilweise wirre sachen, Taster werden nicht richtig erkann u+ und u-
haben die selbe funktion.

Wie kann ich das beheben? Wenn ich die Orginale nehme die beiliegt geht
alles außer dass es nich kalibriert ist.

Danke für eure Infos

//////////////Nochwas/////////////////
Hallo,

ich vermute das es mit einem uralt gcc compiliert worden ist.

wäre es möglich das einer von euch mit dem Linux GCC compiler das mal
drüberlaufen lässt und dann hochläd?

Er schreibt das man es mit der AVR-libc 1.2x compilieren soll.

Die Werte in der Hardwaresettings.h sind:

#define U_MAX 300
#define I_MAX 250
#define ADC_REF 2.60
#define U_DIVIDER 10.80
#define I_RESISTOR 0.51
#define SH_CIR_PROT 800

die ich brauche

Danke.

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wäre es möglich das einer von euch mit dem Linux GCC compiler das mal
>drüberlaufen lässt und dann hochläd?

Von WinAVR findet man auf der üblichen Downloadseite
auch ältere Versionen. Lad dir die runter, die du brauchst, und probier 
es aus.

Alternativ such nach globalen Variablen, die in ISR's und im 
Hauptprogramm benutzt werden, und schreib da ein volatile davor.

Oliver

Autor: Thomy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hätte jetzt keine Version 4.0 gcc gesehn bei binavr! Gennerel kein alten 
versionen

aber danke

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.