mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fuse-Bit neu setzen


Autor: eric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen,

ich arbeite mit einem mikrocontroller, der schon programmier ist. Der 
externe clock war vorher 5Mhz, jetzt es ist 10 Mhz und ich glaube, dass 
ich die Fuse-Bit neu rechnen. Kann jemanden mir zeigen, wie ich diese 
Fuse-Bit rechnen kann.
vorher sollte ich die Fuses mit 5Mhz so setzen:
avarice  -c 0,1,0,4 --jtag /dev/ttyUSB0 -B 1000000 -W ff19e0

Danke

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Eric,

lade Dir das neue AVR Studio von ATMEL runter. Für den Download musst Du 
eine Art Registrierung ausfüllen. Es ist aber egal was Du dort 
einträgst. Du gelangst sofort zum Download. ( Kein Link per Mail )

Du kannst im AVRStudio dann unter "Main" den Mega8 einstellen und unter 
"Fuses" im unteren Fenster Deine ausgelesenen FuseBits direkt eintragen. 
(HIGH , LOW) Die Fuse "Häckchen" werden dann automatisch umgesetzt. Für 
eine Änderung kannst Du dann den neuen SUT_CKSEL auswählen und die Fuses 
programmieren. ACHTUNG: Es kann sein, das high- und low-byte bei Deiner 
Ausgabe vertauscht sind. Bei Deiner Angabe sind die ersten Bytes die 
extended Fuse Bits ( z.B. beim tiny2313 )

Gruß
Florian

Autor: micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kommt auf den µC an :-)

Schau mal beim Fuse-Calculator vorbei: 
"http://www.engbedded.com/cgi-bin/fc.cgi"

Ansonsten hilft eventuell der Artikel AVR Fuses

Autor: micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nebenbei, wenn det externe Takt jetzt doppelt so schnell ist wie vorher 
sind natürlich auch alle "harten" Warteschleifen/Zeiten im 
Programmablauf doppelt so kurz ;-)

--> Wahrscheinlich muss das Programm auch angepsst werden, ein einfaches 
Ändern der Fuses funktioniert nicht immer!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.