mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Ideen zur Bekämpfung der Krise


Autor: peppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: G. Schröder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sauber

Autor: Z8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verbesserungsvorschlag:

Man nehme ein Stück einer Plastiktüte.

   ---> beidseitig verwendbar
   ---> abwaschbar

Autor: Durchblicker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also bei Krisen drücke ich immer den Reset-Knopp und dann läufts meist 
wieder..

Autor: GAST IV (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Reset-Knopf hab ich schon gefunden...

Autor: User (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit dem?

Autor: GAST IV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@User
Wie viele Tausend Billionen $ werden dafür gebraucht?

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr viele. Bis da mal alle Anträge und Formulare dazu ausgefüllt sind, 
ist die Sonne schon bei uns...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist euch auch schon aufgefallen, dass je unsensiebler oder stumpfer ein 
Mensch geschnitten ist, desto besser scheint er in der heutigen Zeit 
durch das Leben zu gehen.

......
Habe die Sendung nicht gesehen. Sollte der das ernst gemeint haben, AUA.

Autor: peppi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ein alternativer Reset.
Zeit, bis alles wieder hochgefahren ist: 100 Mio jahre;-)

Die sicherste Art Wirtschaftskrisen in der Zukunft zu vermeiden

Autor: real (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

also ich sag das euch nur ungern, aber der Westen neigt dem Untergang 
zu.Die Wirtschftskrise ist nur der Anfang. Die Dekadenz der Menschen und 
die UNGERECHTE Teilung / Kluft zwischen Arm und Reich wird den Rest 
erledigen.
Solange jeder nur an sich denkt und sich ein Luxusleben wünscht wird es 
zwangsläufig schief gehen.
Würde man jedoch gerecht teilen und würden die Menschen zusammenarbeiten 
statt gegeneinader, würde es klappen. Aber so wie es jetzt ist, sehe ich 
keine chance....

Good Byeeee Germany, Good bye rich western countries::::::

Soviel zu 93 Mio.  Ablöse für einen Fussballer, der einer Kugel 
hinterher rennt und draufhaut...

Mit 93 Mio. kann man viele arme Kinder in den dritte welt ländern 
helfen. Alles was sie brauchen ist ein Leib Brot.....EIN LEIB BROT. Und 
sie wären die glücklichsten Menschen der Welt.

Aber der Herr ist angeblich sogar mit 33.000 Euro Verdienst am Tag nicht 
zufrieden. DREI-UND-DREISSIG TAUSEND EUROOOO. DASS WAS ICH IN EINEMMMMMM 
GANZZZEN JAHR VERDIENE würde er an einem TAG bekommen und ER IST damit 
UNZUFRIEDEN!!!!

Die Menschen sind ungerecht gegen sich selbst! Sie sind grössen 
wahnsinnig geworden.

So kann es nicht funktionieren. SOOOOOOO NICHT. NIEMALS............

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Herr Gutmensch, dann fangen sie mal an zu Spenden.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Intelligenz ist das einzige Gut von dem die meisten Menschen der Ansicht 
sind, sie hätten davon in ausreichendem Mass.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Herr Gutmensch, dann fangen sie mal an zu Spenden.

Da muss man erst mal was über haben mein Herr!

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Da muss man erst mal was über haben mein Herr!
Genau. Die was nichts übrig haben, sind meistens die, was am lautesten 
Schreien man solle Spenden.

Autor: Schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ruft doch mal einer die Vogonen...

Autor: peppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>also ich sag das euch nur ungern, aber der Westen neigt dem Untergang
>zu.Die Wirtschftskrise ist nur der Anfang. Die Dekadenz der Menschen und
>die UNGERECHTE Teilung / Kluft zwischen Arm und Reich wird den Rest
>erledigen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Untergang_des_Abendlandes

Das ist ein alter Hut.
Deine Argumentation ("Dekadenz des Westens") entspricht der 
Stalin-Propaganda des Sowjetreichs.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute, was soll hier der Pessimismus?
Bald sind Wahlen und "Blühende Landschaften" in Sicht.

Dann werden mehr Gärtner für die Industie gesucht.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.