mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Akku/Netzbetrieb-Umschaltung mit Akkulader


Autor: Martin Zöller (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte meinen ATmega644 und die minimale Peripherie (ein 
IR-Empfänger TSOP1740) über Akku versorgen. Sobald ein gültiges 
IR-Signal erkannt wurde soll über ein Relais die Hauptstromversorgung 
eingeschaltet werden und der AVR dann über die 5V des Netzteils versorgt 
werden. Der Akku soll dann natürlich bei Bedarf nachgeladen werden. Um 
das Umschalten der Versorgung und Laden des Akku (LiPo?) wollte ich mich 
eigentlich nicht kümmern. Gibt's da vielleicht nicht doch nen passenden 
Baustein? Ich habe bisher nichts passendes gefunden. Mir reichen keine 
3,3V wegen des TSOP1740, somit scheidet der MAX1811 aus, oder? Im 
Batteriebetrieb brauch ich ca. 10 mA im Netzbetrieb sind es ca. 300 mA. 
Die könnte ich aber zur Not auch getrennt, also direkt aus dem Netzteil 
holen.
Vielen Dank im voraus!

Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.