mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Ausfall von HP-Buisnessnotebook, Pixelstreifen - Balken aus


Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

ich habe mehrere Pixelfehler oder besser gesagt Pixelstreifen, die mir 
nach und nach ausgefallen sind. Vor paar Monaten ist der erste Streifen 
von 1 Pixel ausgefallen und zwar nur eine Farbe, dann Monat später noch 
paar Streifen ausgefallen je 1 Pixel aber diesmal andere Farbe. Und 
heute ist mir komplett der ganze Streifen von ca 50 Pixel ausgefallen, 
diesmal aber komplett alle Farben, also nur die Hintergrundbeleuchtung 
(Weiß) zusehen.

Woran liegt es? ist das Monitor und dazugehörige Elektronik (s. Bilder) 
oder ist das der Grafikchip?
Wer hat schon sowas gehabt oder besser sogar repariert?
Leider ist auch die Garantie/Gewährleistung abgelaufen :-(

Notebook von HP Compaq NX9420

Gruß
Hermann

: Verschoben durch Admin
Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch ein bild

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So sieht üblicherweise ein defektes TFT-Panel aus, wenn die 
Kontaktierung zum Glassubstrat oder eines der Spaltentreiber-ICs den 
Löffel abgibt.

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Spaltentreiber-ICs

Das könnte bei dem weißen Balken passiert sein, wie heißt dieses IC?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das IC dürfte es nicht sein.

Wenn, dann eines der ohne IC-Gehäuse auf die braunen Folienleiter 
gebondeten ICs, oder eben der Kontakt dieses Folienleiters zum 
Glassubstrat.

Das ist irreparabel.

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das ist irreparabel.

Hab ich mir schon fast gedacht, wo kann ich es nachmessen???
Da muss ich wohl ein TFT-Panel kaufen, vorausgesetzt die Elektronik ist 
in Ordnung.

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ohne IC-Gehäuse auf die braunen Folienleiter
>gebondeten ICs,

Du meinst die hier, siehe Bild

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wirst Du kaum nachmessen können, in Ermangelung einer 
Messmöglichkeit. Das Glassubstrat wirst du nicht kontaktieren können, 
auch ist der Abstand der darauf befindlichen Leiterbahnen äußerst fein.

Um sicher auszuschließen, daß es nicht vielleicht doch die 
Graphikhardware des Notebooks ist, stell mal die Graphikauflösung um. 
Sind die Störungen nach wie vor an der selben Stelle zu sehen, ist's das 
Display.

[edit]
Ja, genau die Biester meine ich. Und nun sieh' Dir mal den 
Leiterbahnabstand an ...

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein 15"-Panel gibt es für ca. 100 Euro.

Wie groß ist es denn ?

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie groß ist es denn ?

ist ein 17"-Panel, hier ist das Datenblatt:
http://h20195.www2.hp.com/V2/GetPDF.aspx/4AA0-9134DEE.pdf

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, mein Beileid.

Und bei einem Datecode von 2006 ist das wohl auch kein Garantiefall 
mehr.

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und bei einem Datecode von 2006 ist das wohl auch kein Garantiefall
>mehr.

Das hab ich schon gesagt, leider muss ich irgendwas machen...
Wo bekomme ich günstig eventuell gebrauchte TFT-Panels???
Ist es möglich 17"Panels von anderen Herstellen einzubauen???

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, bekanntes Internetauktionshaus. Oder Notebookersatzteilhändler wie 
z.B. sparepartz.de

Es besteht auch die Chance, daß ein Panel eines anderen Herstellers 
verwendet werden kann, es scheinen sich gewisse inoffizielle Standards 
in Sachen Steckerbelegung etc. etabliert zu haben.

Viel Glück.

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja danke, dann schaue ich mal...

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe was:
Ebay-Artikel Nr. 260434252482

Auch ein LG.Phillips Chip drauf und die Anordnung auch die gleiche,.

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das ist das Panel, hat die gleiche Bezeichnung: LG Philips LP171WX2
Habe grad eben noch einmal nachgeschaut.

Aber bissl zuteuer :-(

Würde gerne gebraucht für den halben Preis kaufen ;-)))

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei denen hier rein:

http://www.pchub.com/uph/

Hab schon zweimal was von dort kommen lassen. War überhaupt kein 
Problem, alles hat einwandfrei geklappt. Einmal kam vom Zoll noch was 
nach, das andere mal gings sogar so durch.

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Schau mal bei denen hier rein:

>http://www.pchub.com/uph/


Super danke werde ich, wie ist mit Versand, was hast du da bezahlt, 
versichert???

Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LG LP171WX2 (A4)(K8) kostet dort 126,- + Versand und eventuell noch 
Zollgeb.
Dann kann ich ja gleich bei Ebayy kaufen, 139,- und Versand schon inkl.

Aber trotzdem danke für den Tipp.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das weiß ich leider nicht mehr. Ist schon 2 Jahre her, dass ich dort 
bestellt hab. Ich glaub es kam über UPS. Kann mich weder erinnern dass 
es übertrieben teuer war, noch dass es ewig gedauert hätte. Also denke 
ich mal, dass Lieferzeit und Preis im Rahmen lagen. Obs versichert war 
weiß ich garnicht mehr.

Aber wie gesagt: Ich war echt zufrieden mit dem Laden. Hatte vorher auch 
große bedenken, aber die Ware kam in 1a-Zustand an.

Sebastian

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, da hab ich aber lang getipp...

naja, hat nicht sollen sein. Viel Erfolg noch bei der Reparatur.

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hermann U. schrieb:

> Ja das ist das Panel, hat die gleiche Bezeichnung: LG Philips LP171WX2
> Habe grad eben noch einmal nachgeschaut.
>
> Aber bissl zuteuer :-(
>
> Würde gerne gebraucht für den halben Preis kaufen ;-)))


So gesagt, sind das oft "gebrauchte" Displays, die aus Notis ausgebaut 
wurden.

Ein 17"-Display ist noch nicht so sehr billig, weil es zur Zeit häufig 
eingesetzt wird.

Such nach 17"-Displays mit gleicher Auflösung, vergleiche die Anzahl der 
Pins des Anschlußsteckers (es gibt nur 2 Arten) und die Lage des 
Anschlußsteckers, und Du hast gute Chancen, ein passendes Display zu 
finden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.