mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Timerinterrupt


Autor: Stevko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ersmal vielen Dank an die Helfer für die Beantwortung zum Z-Register.

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-95221.html#95221

@crazy horse:
So habe ich es gemacht, war die optimale Lösung.

@peter dannegger:
Die Variante mit dem Zeiger auf den Zeiger(wie TurboPascal) hat in
einem anderen Projekt geholfen.

Es ist schon richtig peinlich, daß ich nicht so schnell antworten kann.
Aber zu Hause habe ich kein Internet(wozu auch wenns in der Firma
kostenlos ist) und war die letzten Tage nicht an meinem Platz.
Also bitte Nachsicht üben, ich bin nicht der Typ welcher hier Fragen
postet, Antworten(=Aufwand für den Wissenden) kassiert und dann ohne
Dank ins nix verschwindet.

Aber nächstes Problem:
Proz: ATMega32, Assembler
Mein Sterncomputer(-chen) hat natürlich einen Timer für Ortszeit und
Sternzeit. Dazu nehme ich Timer_1. Jetzt habe ich den Proz mit Sleep
(Idle-Modus) schlafen gelegt. Allerdings knallt mir der Timer immer
rein und macht logischer Weise nach Sleep weiter. Ich wollte ihn aber
per Int_0 aufwecken. Funktioniert auch wenn ich den Timer abschalte.
Laut Manual läuft der Timer_1 aber nur im Idle-Modus und ich brauche
die Zeit. Aber ich muß auch Strom sparen daher Sleep. Man könnte wohl
in der Timer-Routine ein Flag setzen und dann nach Sleep auswerten was
es der Timer oder Int_0. Wars der Timer muß ich ihn wieder in den
SleepModus versetzen. Der Timer kommt aber aller 1sec, so das der MC
immer an/aus geschaltet wird. Ob ich da wirklich Strom spare? Oder gibt
es eine andere Möglichkeit?

Gruß
  Stevko

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
idle-mode spart nicht allzuviel Strom, besser wäre es, den Timer2 im
Asynch-mode (mit 32,768kHz-Uhrenquarz) als Zeitbasis für die Uhr zu
nehmen und den Proz in power-save schicken und vom Timer2-Int jede
Sekunde wecken lassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.