mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Atmel STK500


Autor: Christian C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Verkaufe ein unbenutztes STK500 mit allen Kabeln, Anleitung in 
Originalverpackung. Im STK500 selbst sind ein ATmega162v-8PU und ein 
ATmega8515L-8PU enthalten.

Zusätzlich packe ich noch zwei Controller dazu: 1x ATmega16-16PI und 1x 
AT90S8515-8PC
Insgesamt also vier Controller.

Preis für alles zusammen: 70EUR (inkl. Versand als DHL-Paket)

Gruß
Christian

Autor: Christian C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Preisupdate: 60EUR (inkl. Versand als DHL-Paket)

Autor: malluf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich gebe Dir dafür 40€. Mit Garantiezettel?

Autor: Christian C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Kaufbeleg habe ich dazu nicht.

40EUR sind mir zu wenig.

Autor: malluf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade. Das Board bekomme ich als Student schon für unter 50€ mit 
Kaufbeleg.

Autor: Christian C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay. Dann schlage ich vor, dass Du es Dir mit dem Studentenrabatt bei 
einem Händler kaufst. Ich musste es ohne Studentenrabatt kaufen.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was würde es denn neu mit Nichtstudentenrabatt kosten?

Autor: Christian C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Schnitt 75EUR zzgl. MwSt.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man da auch ein LCD anschließen, also ist da schon ne Stiftleiste 
o.ä. für vorgesehen?
Also Interesse hätt ich :-)
Es ist das ATSTK500, ja?

Autor: Christian C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck Dir am besten mal die Doku an.
Ja, es ist ein ATSTK500:
http://www.atmel.com/dyn/Products/tools_card.asp?t...

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, im "STK500 User Guide" nach LCD gesucht und nix gefunden :-(
Also ich will definitiv ein Board was entweder schon gleich ein LCD hat 
(hatten wir an der FH von Microchip, PICDEM2 hieß es glaub ich) oder wo 
man ein LCD problemlos anschließen kann, weil eben die 
Anschlussmöglichkeit von vornherein vorgesehen ist. Ein LCD dann separat 
zu kaufen wäre weniger das Problem, aber wenn ich dafür nochmal ne extra 
Platine brauch, dann such ich mir eher was anderes.

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast alle Prozessorports auf Pinleisten. Es hängt also nur daran dir 
ein genehmes LCD zu kaufen und es passend zu verkabeln. Ne extra Platine 
brauchste nicht.

Gruß
Fabian

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na gut...

Okay, ich biete 60EUR (inkl. Versand als DHL-Paket).

Autor: Christian C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für 60EUR (inkl. Versand als DHL-Paket) soll es Dir gehören. :-)

Alles weitere per Mail...

Autor: heinzelmänchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viel zu teuer.

Bei Reichelt schon für 79.95€ mit Rechnung zu haben!!!!!!!!!!!!!!!!

http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=A38...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was möchte das heinzelmänchen nun damit sagen????????????????????????
Für 20€ weniger hat er es jetzt verkauft, bzw. gekauft.

Wird ein Satz eigentlich ausrufender oder fragender durch die 
Vervielfachung der Satzzeichen?

Autor: Christian C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verkauft!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.