mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Labornetzteil K7200


Autor: Max Kraus (max_kraus)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen...

momentan bauen wir ein Labornetzteil (Schaltplan im Anhang) welches wir 
aus der EAM haben. Allerdings haben wir das Problem, dass wir die 
Spannung nur um etwa 4 mV regeln können. Außerdem stehen am Ausgang Ua+ 
& Ua- 23V von den angelegten 30 V an.
Meine Frage jetzt an euch,
1 - An was könnte das liegen?
2 - Wir haben zwar den Schaltplan des öfteren Kontrolliert aber wir 
haben im Displayteil auch schon Fehler gefunden. VLl können ja andere 
Fachmänner hier mal ein Auge drauf werfen.

Dankeschön im voraus!

MFG

Max Kraus

Autor: Michael X. (Firma: vyuxc) (der-michl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sind IC1-3?

Autor: Max Kraus (max_kraus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IC2-3 sind LM: 723 und IC1: µA741.

Damit keine Unnötige Verlustwärme erzeugt wird besitzt der Netztrafo 
eine Mittelanzapfung. Bei Ausgangsspannungen bis ca. 12V wird der 
Brückengleichrichter mit 15V gespeist, nd die volle Sekundärspannung ovn 
30V wird erst bei größerer Ausgangsspannung zugeschaltet.
Diese Umschaltung besorgt der OpAmp IC1 der über den Spannungsteiler 
R1/R2 an der Ausganngsspannung Ua liegt (Vout)

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf die Schnelle:
mal Auge an T2 und sehen was passiert wenn Ihr die Spannung regelt. 
Evtl. ist die Ansteuerung zu schwächlich oder falsch?

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am Schleifer von RV4 messen, ob sich die Spannung dort ändert beim 
verstellen. Wenn ja, weiter nach hinten arbeiten (s. oszi40).

Autor: Max Kraus (max_kraus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also, danke erst mal für die antworten!

es waren einige verschiedene Fehler auf der Platine, deshalb hat die 
Ansteuerung von T2 nicht gestimmt!
Diese Fehler sind nun behoben.
Die Ansteuerung funktioniert und wir können die Spannung zwischen 0V und 
30V regulieren!

Unter Last bricht uns die Spannung momentan noch komplett zusammen, aber 
wir vermuten, dass unser Trafo zu klein dimensioniert ist.

Nun müssen wir uns erst um einen neuen Trafo kümmern, bis wir uns weiter 
damit auseinander setzen können!

Wir schreiben, wenn es was neues gibt.

danke für die Hilfe!

Gruß Max

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.