mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Pinbelegung Mosfet-Transistor


Autor: Franziska (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir den Transistor IRLD 024 bei Reichelt gekauft. Leider habe 
ich kein Datenblatt zu dem Bauteil gefunden aus dem hervorgeht, wie die 
Pinbelegung ist.

Kann ich davon ausgehen, dass die Pinbelegung die Gleiche wie hier ist?
http://www.geocities.com/radio107mhz/mosfet1.gif

Franziska

: Verschoben durch Admin
Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Belegung hilft dir wenig, denn das Gehäuse ist ganz anders.
Schau mal hier rein (letzte Seite), der hat das gleiche Gehäuse und die 
gleiche Belegung:
http://www.irf.com/product-info/datasheets/data/irfd214.pdf

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer kauft denn einen Transi, wo man nicht weiß was er macht??
Datenblatt unter www.datasheetcatalog.com!!!

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> Wer kauft denn einen Transi, wo man nicht weiß was er macht??
> Datenblatt unter www.datasheetcatalog.com!!!

Dann zeig doch mal die Belegung in dem Datenblatt...

Autor: Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Letzte Seite!
Und Michael hat recht, wer kauft einen FET ohne jemals das Datenblatt 
gesehen zu haben.

Autor: LiNKBot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldigung!
Die Pinbelegung ist auf diesem Datenblatt wirklich nicht zu sehen. 
Leider konnte ich auf dem Netzwerkrechner mit eingeschränkten Rechten 
die .pdf nicht aufrufen und kontrollieren. Mit dieser Seite habe ich 
aber bisher sehr gute Erfahrung.

Autor: Franziska (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Datenblatt habe ich schon gelesen, nur in dem von Reichelt war die 
Pinbelegung nicht aufgezeigt.

Autor: M. Köhler (sylaina)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Notfall kann man die Pinbelegung auch ausmessen. Zwischen Drain und 
Source ist eine Diode, deren Flussspannung ist im Datenblatt angegeben, 
1.5V bei 2.5A Strom. Also, Labornetzteil auf 100mA begrenzen, 3V 
einstellen und über einen Widerstand von z.B. 100 Ohm zwei Pins des 
Mosfets anschließen und die Spannung über den Anschlüssen messen. Nur 
wenn man die Diode in Flussrichtung erwischt hat man dann keine 3V über 
dem Mosfet anliegen sondern was geringeres im Bereich von 1V oder 
weniger. Und dann hat man auf jeden Fall schonmal Source und Drain raus 
und der nicht beschaltete Anschluss muss dann logischer Weise Gate sein.

Autor: Anos B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.datasheetcatalog.com
www.rsonline.de
www.alldatasheet.com

Die suche auf der RS Components seite hätte tatsächlich zu dem 
schnellsten Ergebnis geführt, die pinbelegung stand in der datei weiter 
unten.

alldatasheet.com ist bei mir mitlerweile an letzte stelle gerückt, da 
die seite so übertrieben mit unnötigen java-plugins vollgestopft ist, 
daß das windows schon in einem sehr guten zustand sein muß damit alles 
angeht. außerdem läd sie langsamer und braucht für jedes datenblatt 3-4 
fenster.

datasheetcatalog.com findet nicht alles, ist aber bei den meisten 
datenblättern die schnellste suche.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.