mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega steuert Propeller als grafikchip


Autor: Philipp Karbach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich überlege ein paar sachen für mein nächstes projekt. Dafür benötige 
ich eine "hochauflösende" farbausgabe auf PAL/NTSC/VGA. Da ein Propeller 
auf meinem Tisch liegt, ich aber den hauptteil mit einem Mega32/644 
machen will, möchte ich den Propeller erstmal nur als Grafikchip 
einsetzen.

Wie das auf dem Propeller geht und ob er dafür gut ist steht nicht zur 
diskussion. Viel mehr frage ich mich wie ich die Daten vom AVR am besten 
an den Propeller schicke. Meine einfachste (dümmste ;)) idee war eine 
simple UART anbindung bei der Pixel oder Simple befehle gesendet werden. 
Für Kreise/Boxen und schrift gar nicht so schlecht. Ein bild/pixel zu 
schicken bringt schon zornesröte ;).

Was meint ihr? SPI/I2C? Was ganz anderes? Auflösung ist standard PAL und 
möglicherweise werden ca. 32 Farben verwendet.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SPI im Double-Speed Mode, schneller geht´s nur noch parallel mit 
Handshake.

Autor: Peter R. (peterfido)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dich doch mal vorher bei www.tvterminal.de um...

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ATmega steuert Propeller als grafikchip

Hab ich schon gemacht:

http://www.hobby-roboter.de/forum/viewtopic.php?f=5&t=72

den Film dazu gibt es hier:
Youtube-Video "Propellurino 0001"

Und kaufen kannst Du's hier:
http://www.e-robotix.de/epages/61660837.sf/de_DE/?...

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu braucht man noch diesen ardudingsbums microcontroller (der ja 
eigentlich nen AVR ist), wenn man einen x-mal besseren controller oben 
drauf sattelt?

Spielzeug...

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wozu braucht man noch diesen ardudingsbums microcontroller

Wozu sich ein Auto kaufen, wenn man sich selbst eines bauen kann?

Der Arduino ist ziemlich kostengüstig ( ~25€ ) und wenn man nicht selbst 
einen SMD VTDI Chip für die USB Verbindung auf eine Platine löten kann, 
dann ist der Arduino genau das richtige.

> wenn man einen x-mal besseren controller oben drauf sattelt?

Weil nicht jeder Spin und Propeller Assembler lernen will und es eine 
große Bibliothek mit ziemlich interessanten Objekten für den Propeller 
gibt.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
chris schrieb:
>>Wozu braucht man noch diesen ardudingsbums microcontroller
>
> Wozu sich ein Auto kaufen, wenn man sich selbst eines bauen kann?

Naja, du hast scheinbar nicht verstanden, was er meint. Deine Analogie 
passt einfach überhaupt nicht.

Was er meinte ist:
Da dein Vorhaben in etwas so ist, als wenn man mit einem Taschenrechner 
einen Computer steuern will obwohl der computer selbst alles locker 
rechnen kann, was der Taschenrechner auch kann.

Autor: Alejandro P. s. (ale500)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris bietet genau was Philip wollte.
Fürs Arduino gibt jede menge soft (fürs Propeller auch aber nicht so 
viel) aber den Propeller ist ja ein ganz andere geschichte, man es nicht 
so schnell beherrscht.
Als IO kontroller das Propeller ist super und wenn dein Projekt schon 
fertig ist und du brauchst noch TV Ausgang... warum nicht ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.