mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2313 hängt sich bei RS485 auf


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen kleines RS 485 Netzwerk aufgebaut.
Einer der Controller ist ein 2313, dieser hängt sich gelegentlich auf,
also mal 4, 5 mal am Tag, dann läuft er wieder ein paar Tage ohne
Probleme. Trenne ich den 2313 vom Netz läuft er ohne Probleme, also
denke ich, dass es nicht an der Software liegt. Als Rs 485 Treiber
verwende ich einen MAX 481.
Zum Schutz vor Störeinflüssen hab ich inzwischen probiert einen Ferrit
um das Kabel machen und habe auch Zener Dioden gegen Masse geschaltet.

Beides ohne Erfolg.
Würde es was bringen das ganze galvanisch zu trennen, so mit
Optokopplern? Oder gibt es etwa fertige Bustreiber, die so etwas
können?
Wäre denn ein Tiny 2313 (wenn ich einen bekommen würde) oder ein ATMega
resistenter gegen ESD (heißt das so?)?

MfG Stefan

Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich verwende den sn75176 als treiber, hatte noch nie probleme.
liegt's möglicherweise an der software, die sich irgendwo
'festfährt', wenn unerwartete zeichen reinkommen?

gruss, harry

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War auch mein erster Gedanke. Hab ihn zwei Stunden lang, ununterbrochen
mit Anfragen bombadiert.
An der Software liegts nicht.

Gruß Stefan

Autor: joerg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
ich habe viele felbusgeräte (gebäude/industriesteuerung)im einsatz
alle sind mit rs485 galvanisch getrennt,Rs485 mit industrie
leitungstreiber bis zu 30km bei 9600baud seit jahren in betrieb


benutze 3 optocopler ( HCPL0201 )
        1 DC/DC Wandler 5V 1W
        1 MAX Max481CSA (75176)
        und ein parr wiederstände und kondensatoren

Autor: Andreas Jakob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

von Maxim gibts RS485-Treiber IC´s mit eingebauter glavanischer
Trennung. Allerdings sehr teuer.

Autor: Reinhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erweiter doch mal Deinen Stack auf 200 Byte.

Autor: Alexander Niessen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bis du die tatsächliche Ursache für die Aufhänger gefunden hast, würde
ich den Watchdogreset implementieren.

Grüße,
Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.