mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Zukunft 2009 und kein bischen weiser


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "Langsam wachen einige Politiker auf"

Sehr zweifelhafte Intelligenzen sind hier am Werk.

Wenn das die Bildungsschicht der Zukunft sein soll, dann habe ich Angst 
und Bange um den sozialen Frieden in der Zukunft.


Denke, hier wurde genug gestänkert über H4 Empfänger.
Ich habe ehrlich nicht so richtig ne Ahnung was H4 ist und welche 
Leistung sich dahinter verbirgt und welche Leistung man vorher erbracht 
haben muß um das zu bekommen.

Ich habe es noch nicht bekommen und habe auch nicht vor es zu bekommen.
Jedoch mache ich mir Sorgen um die Verteilung von Arbeit und die 
gerechte Entlohnung in dieser Welt.

Wir sollten uns aber allesamt gedanken darüber machen, wie man weltweit 
mehr Menschen in ökonomisch und ökologisch sinnvolle Arbeit bekommt.

(Das wollen aber viele nicht wirklich. In einer gerechten Welt muß jeder 
gerechte Arbeit leisten....au..au..an die oberen 10%. Die lassen gerne 
Ihr Geld für sich arbeiten ...autsch...)

So, ihr seid gefragt. Wie schafft man Arbeitsplätze, die Menschen 
ernähren und der Natur nicht schaden.
In welcher Welt wollen wir leben und sollen unsere Kinder leben.

Bedenke, aktuell haben wir 6,7 Milliarden Menschen auf dieser Welt.
Wachstum pro jahr ca. 0,9%. Also <1%
Jeder der einen Taschenrechner besitzt darf gerne selber ausrechnen, 
wieviele in 2050 auf dieser Erde leben.
(1,009^(x Jahre)) * Aktuelle Bevölkerungszahl =
   Bevölkerungszahl in X Jahren.
(Pro Jahr sollen "aktuel" 80 Millionen dazukommen. (Bevölkerungszahl 
BRD)
Dies spräche aber für ein stärkeres Wachstum als 0,9% was somit 
schlimmer wäre.)
Ihr dürft selber die Wachstumsrate leicht nach oben oder unten 
korrigieren.
Da kommen erschreckende Zahlen bei raus.
Dann versteht ihr aber auch die Auswirkung von Zinseszins.

Zu Zeiten Napoleons 1800 lebten gerade 1.000.000.000 Menschen auf der 
Erde.
Und schon die hatten es nicht geschafft friedlich mit und nebeneinander 
zu leben.

Welche Auswirkungen in

Arbeit,
Natur,
Rohstoffe,
...
...
...
wird das haben?





(Denken ist die schwerste Art von Arbeit. Deshalb machen es so wenige.)
(Zitat von irgendjemandem)

Nicht rumquäken ....vernünftige Lösungsvorschläge bringen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> So, ihr seid gefragt. Wie schafft man Arbeitsplätze, die Menschen
> ernähren und der Natur nicht schaden.
> In welcher Welt wollen wir leben und sollen unsere Kinder leben.

Indem man zu aller erst ältere wieder in die Betriebe integriert und 
Schluss macht mit dem Jugendwahn der durchgeknallten Personaler, die mit 
ihrem einseitigen BWL-Wissen Geschwür artig die Unternehmen blockieren 
und deren Innovationskraft schädigen.

Redet nicht mehr den gemeingefährlichen Quatsch nach irgendwer sei zu 
alt für eine Stelle. Widersprecht und argumentiert dagegen an, so oft 
und so intensiv wie es euch möglich ist.

Autor: Lösung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt bereits eine fertige Lösung, die die Welt-Elite, auch genannt 
"Bilderberger", bereits aktiv versucht durchzusetzen.
- Bildung einer Weltregierung
- Reduktion der Menschen auf 250000000-300000000 Stück.

Es fanden bereits versuche Statt:
- Israel sollte mit Hilfe einer schmutzigen Bombe ausradiert werden. 
Doch leider haben Piraten das Schiff gekapert und die Ladung (Eisenerz) 
gestohlen. Die hatten auch noch große Panzertresore geladen, nach deren 
aufbrechen sind die Piraten gestorben, wohl wegen dem Athomsprengkopf...
Das war Geheim. Bis man es im Internet lesen konnte. Als gegenmaßnahme 
hält man diesen von USA geplanten Anschlag als Terror Attake und jedes 
Land schickt aus irgend welchen Gründen Kriegsschiffe um gegen die 
Piraten zu bekämpfen. (Presseverbot besteht heute noch)
- Lissabonner Vertrag verpflichtet alle EU Mitglieder die 
Militärausgaben drastisch zu erhöhen und weltweite Einsätze zu 
unternehmen.
- Bildung Europa, wird ein Staat werden.

Aussichten:
- Schmutzige Bombe soll auch vor der Wahl in D hochgehen, damit würde 
das Kriegsrecht ausgesprochen werden und die neue Wahl fällt unter den 
Tisch.

Was können wir gegen diese Bilderberger tun?
- Alles von den Banken abheben, denn wenn das Finanzsystem 
zusammenbricht ist der Staat automatisch bankrott und kann diese 
Militärischen strategieen nicht mehr durchsetzen. (Siehe Kalifornien, 
dort wurden 200000 Beamte zwangsbeurlaubt) Alles Geld, in allen Ländern, 
nicht nur D!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> - Israel sollte mit Hilfe einer schmutzigen Bombe ausradiert werden.

das drehen die jetzt um

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,634415,00.html

"Am Ende, so die Analyse der Regierung in Jerusalem, kann nur ein 
Militärschlag Teheran vom Bau der Atombombe abhalten. Die Vorbereitungen 
dazu laufen auf Hochtouren."

Israel wird schon noch schaffen den Frieden zu ramponieren ..

Autor: Lösung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gast2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Denke, hier wurde genug gestänkert über H4 Empfänger.

Warum erwähnst du diesen H4-Thread dann hier erneut?

> Ich habe ehrlich nicht so richtig ne Ahnung was H4 ist

Dann informiere dich, und du wirst die Stänkerer sehr gut verstehen.

> und welche
> Leistung sich dahinter verbirgt

Kostenlose Wohnung mit Nebenkosten plus 350€ bedingungsloses Taschengeld 
plus Kindergeld und weitere Vergünstigungen

> und welche Leistung man vorher erbracht
> haben muß um das zu bekommen.

Gar keine!


> Indem man zu aller erst ältere wieder in die Betriebe integriert und
> Schluss macht mit dem Jugendwahn

Der Punkt ist doch, es gibt mehr Arbeitsfähige als Arbeitsplätze. Junge 
Ingenieure/Absolventen finden immer seltener einen ihrer Qualifikation 
entsprechenden Arbeitsplatz weil ihnen die Berufserfahrung fehlt. 
Dadurch nehmen sie entweder weniger qualifizierten Leuten die 
Arbeitsplätze weg (sofern sie nicht auch da, diesmal wegen 
Überqualifizierung, abgelehnt werden) oder versauern in H4. Die weniger 
Qualifizierten finden keinen Job, weil sie weniger qualifiziert sind. 
Und wenn man älter als 35 ist, hat man auf dem Arbeitsmarkt keine Chance 
mehr, je höher die Qualifikation umso schlimmer. Man kann es drehen und 
wenden wie man will. Die Arbeitgeber finden immer andere Ausreden für 
eine Absage. Die älteren Arbeitssuchenden werfen den Arbeitgebern 
"Jugendwahn" vor, aber die Jungen werden auch nicht eingestellt. Keiner 
will mehr ausbilden, keiner will Absolventen einarbeiten, aber alle 
wollen jammern. Einmal wird mangelnde Berufserfahrung, das andere mal 
Überqualifizierung, und ein wieder anderes mal das Alter als Vorwand für 
eine Absage bemüht. Unsere Arbeitgeberfreundliche Politik schürt diese 
Situation noch.

Die Situation wird sich vorallem für die qualifizierten Jobs noch 
verschärfen, wenn der Hochschulbetrieb in China und Indien so richtig 
Fahrt aufnimmt. Entwicklung kann man leicht auslagern.

Siehe auch
Youtube-Video "Did you Know? Size Does Matter!"

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Israel sollte mit Hilfe einer schmutzigen Bombe ausradiert werden.
> Doch leider haben Piraten das Schiff gekapert und die Ladung (Eisenerz)
> gestohlen. Die hatten auch noch große Panzertresore geladen, nach deren
> aufbrechen sind die Piraten gestorben, wohl wegen dem Athomsprengkopf

Schmutzige Bombe hat nix mit einem Atomsprengkopf zu tun. Also alles 
recht unglaubwürdig, was du schreibst

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man bedenkt, das zur Zeit Nahrung für ca. 12 Mrd. Menschen 
vorhanden wäre aber trotzdem täglich ~25.000 verhungern, wird eigentlich 
schon eine ganze Menge gegen ein noch stärkeres Wachstum der Bevölkerung 
gemacht.
Ach ja, der Nahrungsüberschuß der vorhanden ist, wird zum größten Teil 
in den Industrienationen einfach verbrannt/vernichtet weil nicht 
Normgerecht(krumme Gurken)/Mindesthaltbarkeitsdatum 
abgelaufen/Überfluss/... .
Es geht uns noch zu gut.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es einen Zusammenhang zwischen Bilderberger und Illuminaten, oder 
sind das zwei unabhängige Verschwörungstheorien? Die 
Bilderbergerkonferenzen gibt es immer hin wirklich, auch wenn nicht 
bekannt ist, was dort beredet wird.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den Bilderbergertreffen werden kein speziellen Entscheidungen 
getroffen. Dort ist auch nie der 11. September abgesprochen worden und 
dort werden auch nie ähnliche Vorhaben ausdiskutiert. Da wird höchstenes 
beredet, dass es schön und besser für alle wäre, wenn die Erdbevölkerung 
wieder auf ein erträgliches Maß (ca. 1 bis 2 Milliarden maximal) 
reduziert. Wie aber konkrete Lösungen aussehen, entscheiden dann die 
Geheimdienste. So eine Weltregierung wäre nicht schlecht und 
Zwangssterilisationen auch angebracht. Es kann nicht sein, dass jeder 
glaubt sich vermehren zu können wie es ihm beliebt und alles in ein 
bitterböses Ende stürzt.
Die westliche Welt vermehrt sich in Relation zu ihrem Energieverbrauch 
pro Kopf auch noch zu stark. Man muss nicht immer nach Afrika, China 
oder Indien schauen.

Autor: aaaaaaa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bei den Bilderbergertreffen werden kein speziellen Entscheidungen
> getroffen. Dort ist auch nie der 11. September abgesprochen worden und
> dort werden auch nie ähnliche Vorhaben ausdiskutiert. Da wird höchstenes
>...
>...

Woher weist du das?

Autor: Lösung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Link zu dieser Bombe habe ich leider nicht mehr parat, der stand 
noch vor 2 Wochen in www.hartgeld.com/infos-welt.
In jedem Fall sollte eine Atomare Explusion in einem Schiff stattfinden 
und das Eisenerz mit in die Luft fliegen und sich schön übers Land 
verstreuen.

Global gesehen, wenn man alle Wahnsinnsmeldungen zusammenfasst deuted 
alles immer auf das gleiche Ergebnis: Weltregierung, reduktion 
Bevölkerung, Versklavung. Geld ist eigentlich unwichtig, nur wird es 
derzeit benützt um die Menschen zu versklaven.

Sorry, ich kann alle meine Gedanken nicht so klar niederschreiben, dann 
währe es ein dickes Buch.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal: Eine "schmutzige Bombe" ist keine Atombombe!
Bei einer schmutzigen Bombe findet keine Kernspaltung statt. Eine 
schmutzige Bombe ist ein herkömmlicher Sprengsatz, der durch seine 
Druckwelle radioaktives Material in der Umgebung zerstäubt/verteilt.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kostenlose Wohnung mit Nebenkosten plus 350€ bedingungsloses Taschengeld

Taschengeld ist etwas was man für Hobbies ausgeben kann. Die Summe die 
du ansprichst dient dem Kauf der Lebensmittel und angeblich sogar 
Rücklagen für kaputte Kühlschränke/Waschmaschinen/Spülmaschinen etc., 
was völlig illusorisch ist. Außerdem müssen davon auch noch die 
Stromkosten gezahlt werden, das hast du auch unterschlagen. Du 
verbreitest mit Absicht Lügenmärchen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> So eine Weltregierung wäre nicht schlecht und
> Zwangssterilisationen auch angebracht. Es kann nicht sein, dass jeder
> glaubt sich vermehren zu können wie es ihm beliebt und alles in ein
> bitterböses Ende stürzt.
> Die westliche Welt vermehrt sich in Relation zu ihrem Energieverbrauch
> pro Kopf auch noch zu stark. Man muss nicht immer nach Afrika, China
> oder Indien schauen.

Selten so ein faschistisches Gedankengut hier gelesen.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Summe die
> du ansprichst dient dem Kauf der Lebensmittel

Ja natürlich. Die Summe ist aber hoch genug, dass es für tägliche 
Fertiggerichte, Zigaretten,
Alkohol und Süßigkeiten sowie für aktuelle Handymodelle und Blurayplayer 
reicht, wie man in der Praxis sehen kann.


> für kaputte Kühlschränke/Waschmaschinen/Spülmaschinen

Dafür gibts Sonderregelungen. Und wozu braucht man eine Spülmaschine? 
Ich hatte noch nie eine, meine Eltern auch nicht. Es wäre echt ein 
Skandal ohne gleichen, wenn jeder H4ler eine Spülmaschine geschenkt 
bekäme. So weit sind wir zum Glück noch nicht.

Autor: gg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die westliche Welt vermehrt sich in Relation zu ihrem Energieverbrauch
> pro Kopf auch noch zu stark.

Die deutsche Bevölkerung schrumpft. Die Islamisten vermehren sich, nicht 
nur in Deutschland.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Die Summe die
>> du ansprichst dient dem Kauf der Lebensmittel

> Ja natürlich.

Womit du gerade zugegeben hast vorher gelogen zu haben.

>> für kaputte Kühlschränke/Waschmaschinen/Spülmaschinen

> Dafür gibts Sonderregelungen.

Und die nächste Unwahrheit.

Wozu es Spülmaschinen gibt? Frage doch mal die Hersteller! Vielleicht 
weil eine gut eingeräumte Spülmaschine effizienter mit den Ressourcen 
Wasser und Energie umgeht, als das die menschliche Hand erledigt. Aber 
für Argumente bist du schließlich nicht zugänglich, weil du keine 
Spülmaschine hast du armer Wicht darf auch kein anderer eine haben.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die westliche Welt vermehrt sich in Relation zu ihrem Energieverbrauch
> pro Kopf auch noch zu stark.

Na hoffentlich vermehrst DU dich nicht weiter. Dann bliebe der Welt 
schon mal einiges erspart.

Autor: lol (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>> Die Summe die
>>> du ansprichst dient dem Kauf der Lebensmittel

>> Ja natürlich.
>
>Womit du gerade zugegeben hast vorher gelogen zu haben.

Hat hier irgendwer abgestritten, dass die Alimente für Lebensmittel 
gedacht sind?

> Wozu es Spülmaschinen gibt? Frage doch mal die Hersteller!

Die Hersteller sind natürlich kompetente Ansprechpartner für die 
Bewerbung ihrer Produkte. Ja is klar.

> Vielleicht
> weil eine gut eingeräumte Spülmaschine effizienter mit den Ressourcen
> Wasser und Energie umgeht, als das die menschliche Hand erledigt.

Wenn man nicht spülen kann, ja. Selten so ein Unsinn gelesen. Man spült 
ja nicht unter fließendem Wasser.

>> Dafür gibts Sonderregelungen.

>Und die nächste Unwahrheit.

Und das nächste Zeugnis deiner Unkenntnis.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die deutsche Bevölkerung schrumpft. Die Islamisten vermehren sich, nicht
>nur in Deutschland.
Da hast du leider recht. Da müsste man Einhalt gebieten. Also jetzt 
nicht wegen der Gene/Abstammung sondern wegen der 
Energie-/Ressourcenproblematik.
Die leben bei uns in einem Energiesausundbraus, vermehren sich aber 
immer noch ungestüm wie die Bauern in Anatolien oder wie die 
Kameltreiber. Das führt in den Untergang.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Womit du gerade zugegeben hast vorher gelogen zu haben.

> Hat hier irgendwer abgestritten, dass die Alimente für Lebensmittel
> gedacht sind?

Ja, steht doch hier oder kannst du nicht lesen?

> Kostenlose Wohnung mit Nebenkosten plus 350€ bedingungsloses Taschengeld

Taschengeld ist etwas was man für Hobbies ausgeben kann. Die Summe die
du ansprichst dient dem Kauf der Lebensmittel und angeblich sogar
Rücklagen für kaputte Kühlschränke/Waschmaschinen/Spülmaschinen etc.,
was völlig illusorisch ist. Außerdem müssen davon auch noch die
Stromkosten gezahlt werden, das hast du auch unterschlagen. Du
verbreitest mit Absicht Lügenmärchen.

Autor: gast2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>> Womit du gerade zugegeben hast vorher gelogen zu haben.
>
>> Hat hier irgendwer abgestritten, dass die Alimente für Lebensmittel
>> gedacht sind?
>
>Ja, steht doch hier oder kannst du nicht lesen?

Offensichtlich kannst du nicht lesen. Und dein Getrolle ist auch nicht 
gerade gut. Aber du blamierst dich so gut du kannst.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aber du blamierst dich so gut du kannst.

Na das hast DU doch bereits hinlänglich getan. In einem Thread wo 
ausdrücklich gesagt wird, mal ein paar Zukunfspläne zu diskutieren, 
erneut die Hartz-Basherei zu beginnen. Damit hast du den Thread kaputt 
gebasht. Bravo!

Daran sieht man, was du für ein jämmerliches Kerlchen bist. Geh und 
bashe in anderen Foren und verschone dieses mit deinem unkonstruktiven 
UND IMMER GLEICHEN JAMMER-Gesabbel. Du bist ein geistig armer Mensch, 
dem irgendwann mal einer zu fest aufs Füßchen getreten ist und jetzt 
suchst du dir schwächere Opfer, an denen du deine niederen Instinkte 
auslebst. Ich schätze mal du warst einer von denen die früher im 
Kindergarten anderen immer die Spielsachen ungefragt weggenommen haben 
und heute setzt sich das fort und deine Opfer sind Hartz-IV Empfänger.

Autor: gast2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
        \|||/
        (o o)
,~~~ooO~~(_)~~~~~~~~~,
|       Please       |
|   don't feed the   |
|       TROLL!       |
'~~~~~~~~~~~~~~ooO~~~'
       |__|__|
        || ||
       ooO Ooo

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.