mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega16 - Leitungslänge PWM


Autor: Karsten Möller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

ich habe hier eine fertige Konstantstromquelle mit einem PWM-Eingang. An 
dieser Stromquelle hängt eine 1W Luxeon, welche ich gerne mit einem 
ATmega16 dimmen moechte.

Soweit ist die Schaltung aufgebaut und funktionsfaehig, allerdings habe 
ich in unregelmässigen Abständen ein Flackern im Lichtkegel. Die LED 
wird also zwischendurch in kurzen Abständen fuer ein paar ms etwas 
dunkler.
Die meisste Zeit ist das Licht aber stabil und es sind keine Aussetzer 
zu sehen.

Zwischen der Konstantstromquelle und dem ATmega habe ich etwa sechs 
Meter fuer das PWM-Signal, die PWM-Frequenz liegt bei etwa 15 KHz.

Die Frage ist nun: Darf die PWM-Leitung bei der Frequenz überhaupt so 
lang sein?

MfG

Karsten

Autor: Walter Tarpan (nicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nächste Frage: Darf die Leitung für den PWM-Eingang auch ohne PWM schon 
so lang sein, ohne daß Du Einbrüche hast?

Autor: Karsten Möller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

erstmal danke fuer Deine Antwort.

Hier ist es so, dass die LED absolut stabil funktioniert, sobald ich 
einen Wert > ~400 für die Helligkeit setze (10 Bit PWM).
Darunter bekomme ich das Problem mit dem zeitweisen Flackern. Hatte ich 
im Eingangspost vergessen zu erwähnen.

Gruß

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ist die PWM richtig programmiert.
Ich hatte einmal ein ähnliches Problem. Hierbei hieng das Programm 
kurzzeitig.

Nimm einmal das Kabel heraus, und kontrolliere, ob das Flackern wirklich 
am Kabel liegt.

Gruß
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.